Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Südstadt Radfahrer bei Unfall mit Stadtbahn verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Südstadt Radfahrer bei Unfall mit Stadtbahn verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 17.07.2017
Ermittler rekonstruieren den Unfallhergang. Quelle: Elsner
Anzeige

Gegen 10 Uhr war es zu dem Unfall gekommen: Der parallel zur Stadtbahntrasse fahrende Mann kam laut Polizei krankheitsbedingt vom Radweg ab und kollidierte mit der Stadtbahn. Laut Ermittlungsbeamten verletzte er sich dabei leicht.

Während der Unfallaufnahme fuhren die Bahnen der Linien 1, 2 und 8 allerdings nicht. Die Üstra richtete einen Ersatzverkehr ein. Auch die Hildesheimer Straße war bis 11 Uhr für den Autoverkehr gesperrt.

sbü

Und wieder eine Baustelle: Autofahrer müssen am Wochenende in der Südstadt mit neuen Behinderungen rechnen. Wegen Bauarbeiten ist die Hildesheimer Straße stadteinwärts nicht befahrbar.

Tobias Morchner 13.07.2017

Am Montagnachmittag musste die Feuerwehr zu einem Balkonbrand in der Südstadt ausrücken. Ein 67- und ein 77-Jähriger Mann konnten aus der Wohnung gerettet werden. Sie wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftungen ins Krankenhaus gebracht.

04.07.2017
Südstadt Unesco-Projekt an Bismarckschule - Wie ließe sich Kinderarbeit verhindert?

Bei den Unesco-Projekttagen haben sich die Achtklässler der Bismarckschule mit dem Leben von Mädchen und Jungen in Indien und Asien beschäftigt. Dabei erfuhren die Schüler zum ersten Mal, dass auch hinter der Schokolade vieler Firmen Kinderarbeit steckt.

04.07.2017
Anzeige