Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Südstadt Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Südstadt Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 06.06.2016
Quelle: Archiv (Symbolbild)
Anzeige
Hannover/Südstadt

Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, war die Frau gegen 9.30 Uhr auf dem Radweg an der Hildesheimer Straße in Richtung Innenstadt unterwegs gewesen. Nachdem sie die Heinrich-Heine-Straße passiert hatte, musste sie einem rückwärts fahrenden BMW 320 eines 52-Jährigen nach rechts ausweichen, da das Heck des Fahrzeugs bis auf den Radweg ragte. Die Frau prallte dabei mit dem Lenker gegen den Mast eines Straßenschilds und stürzte. Ein Rettungswagen transportierte die 56-Jährige mit schweren Verletzungen zur Behandlung in eine Klinik.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer (05 11) 1 09 18 88 entgegengenommen.

jos

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im nächsten Sommer soll in der IGS Südstadt eine neue Kita starten. In dem Bezirk seien weitere Betreuungsplätze dringend erforderlich, sagte Dezernentin Rita Maria Rzyski.

Saskia Döhner 06.06.2016

Zwei 18-Jährige sind am Sonntag gegen 1 Uhr von einer Gruppe anderer Jugendlicher auf einem Steg am Maschsee angegriffen und attackiert worden. Eines der Opfer wurde dabei auch beraubt: Hinterher fehlte die Geldbörse.

30.05.2016

Israelische Musiker haben Schülern des elften Jahrgangs der Tellkampfschule eine ungewöhnliche Musikstunde geboten. Ohne Fragen zum Herkunftsland der ausländischen Gäste, ging es aber nicht.

28.05.2016
Anzeige