Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Südstadt Trattoria Emilia wechselt die Besitzerin
Hannover Aus den Stadtteilen Südstadt Trattoria Emilia wechselt die Besitzerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 14.03.2017
Tizianamarina Piva zieht es an den Bodensee. Dort will sie ein neues Restaurant eröffnen. Quelle: Archiv
Anzeige
Hannover

Arrivederci: Inhaberin Piva verlässt das beliebte italienische Trattoria Emilia in der Südstadt. Das 2012 eröffnete Restaurant ist beonders für seine hausgemachte Pasta - besonders die 30 Sorten Tortellini mit verschiedenen Füllungen und Soßen - bekannt.

„Ich bin müde“, sagt Inhaberin Tizianamarina Piva. Zum Abschied gab es am Wochenende ein kleines Fest für die treuen Gäste der Trattoria Emilia. Was die Südstädter traurig stimmt, freut die Pastaliebhaber im Süden. „Ich habe ein neues Projekt am Bodensee“, sagt Piva. Dort möchte sie Ende April ein neues Restaurant eröffnen.

Anders als bisher berichtet, bedeutet das aber nicht die Schließung der Trattoria Emilia. Nein, die Südstädter können dort weiter Pastaessen. Das Restaurant an der Bandelstraße ist weiterhin geöffnet - mit gleichem Namen, gleichem Koch und neuer Chefin.

jst

Um den richtigen Umgang mit Trinkern auf dem Markt am Stephansplatz hat sich im Bezirksrat Südstadt-Bult eine längere Debatte entzündet. Die CDU-Fraktion forderte in einem Antrag, die Stadtverwaltung solle Marktbesucher und Standbetreiber vor Belästigungen durch Betrunkene schützen.

Bärbel Hilbig 05.03.2017

Das Pfarramt-Team der Südstadt-Gemeinde ist ab März wieder komplett: Pastor Steffen Voß tritt die Nachfolge von Anja Garbe an. Voß wird zusammen mit Pastorin Anke Merscher-Schüler und Pastor Dieter Henkel-Niebuhr für die Seelsorge in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde zuständig sein.

28.02.2017

Am Freitagnachmittag wurde bei einem Kellerbrand in der Tiestestraße eine Frau leicht verletzt. Sie wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Brandursache ist noch unklar.

24.02.2017
Anzeige