Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Südstadt Trickdieb raubt 77-Jährigen in Südstadt aus
Hannover Aus den Stadtteilen Südstadt Trickdieb raubt 77-Jährigen in Südstadt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 21.04.2017
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte der Täter an der Tür des Seniors geklingelt und sich als Handwerker ausgegeben. Unter dem Vorwand den Wasserdruck überprüfen zu müssen, ließ der blinde 77-Jährige den Täter in die Wohnung. Dort drehte er offensichtlich zur Ablenkung die Wasserhähne in der Küche und im Bad auf.

Nachdem der falsche Handwerker die Wohnung wieder verlassen hatte, stellte der Mieter das Fehlen seines Geldes fest. Der Bestohlene konnte aufgrund seiner Blindheit lediglich die Größe des Mannes auf etwa 1,80 Meter schätzen. Darüber hinaus spricht der Dieb Deutsch mit Akzent.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise geben können. Diese nimmt diese nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen. 

lsc/r

Südstadt Bauarbeiten in der Südstadt - Jordanstraße bleibt bis Mai einspurig

Die Jordanstraße in der Südstadt bleibt stadteinwärts länger gesperrt, als bisher bekannt. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, sind bei Kanalarbeiten weitere Schäden festgestellt worden. 

20.04.2017

Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonntag, eine Spielothek an der Hildesheimer Straße überfallen und ist mit dem Geld geflüchtet. Die Polizei sucht nun Zeugen. 

17.04.2017

Der riesige Kran dominiert die Szenerie aus jedem Blickwinkel, zudem engen Baufahrzeuge und Container die Straße stark ein: Mit diesem Zustand müssen die Bewohner der Südstädter Tiefenriede nun bereits seit einem Jahr leben. Ein zeitnaher Abschluss der Arbeiten scheint nicht in Sicht zu sein.

19.04.2017
Anzeige