Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Stadtteilnachrichten
Nach Leichenfund
Ein Angler hatte die Leiche im Schnellen Graben entdeckt.

Die Polizei hat die Identität des Mannes geklärt, der in der Nacht zu Sonntag von einem Angler tot in der Leine entdeckt worden war. Es handelt sich um einen 75-Jährigen aus Hannover.

mehr
Calenberger Neustadt
Bisher unbenamt: Der Platz vor St. Clemens.

Das Areal vor der katholischen Kirche St. Clemens in der Calenberger Neustadt heißt ab dem 1. Juni "Platz an der Basilika". Das bringt auch Adressänderungen mit sich. Von der Umbenennung profitiert vor allem die Feuerwehr.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zeugen in Stöcken gesucht

Ein papiergefüllter Karton ist in der Nacht zu Montag in Stöcken an der Süntelstraße in Brand geraten. Das Feuer griff auf einen Müllcontainer und eine Straßenlaterne über und beschädigte diese. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

mehr
Raub in der Innenstadt

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Montag einen 68 Jahre alten Taxifahrer in der Innenstadt von Hannover ausgeraubt: Er stieg gegen 1 Uhr am Kröpcke in ein Taxi, ließ sich ziellos herumfahren und hielt schließlich dem Taxifahrer ein Messer an den Hals.

mehr
Südstadt

Die Kritiker des direkt am NDR-Funkhaus geplanten Baugebietes Maschseeherz geben nicht auf. In der vorherigen Sitzung des Bezirksrats stellten sie erneut zahlreiche Fragen und machten zudem ihrem Unmut über die Pläne der Wohnungsgenossenschaft Herrenhausen (WGH) Luft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Misburg

Im westlichen Steinbruchsfeld stehen die Planungen. Für bis zu 20 Millionen Euro will Investor Hochtief Infrastructure hier 68 Mietwohnungen in einem Gebäudekomplex mit Wohnungen, Geschäften, Gastronomie und einem Quartiersplatz entstehen lassen. Im östlichen Steinbruchsfeld stehen die Planungen hingegen noch am Anfang.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vahrenheide
Diese Visualisierung zeigt den geplanten Komplex.

An der Vahrenwalder Straße soll bis Januar 2018 auf 2.000 Quadratmetern ein neues Fachmarktzentrum entstehen. Mit der Zoohandlung Fressnapf und dem Großhandel Würth haben sich bereits zwei große Mieter gefunden. Ein dritter wird noch gesucht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Linden-Nord
Muss schließen: Der Kiosk von Esengül Türk an der Limmerstraße.

An diesem Ort beginnen viele junge Partygänger mit dem „Limmern“: Der Kiosk von Esengül Türk, in Linden-Nord auch als Gül bekannt. Doch jetzt muss der Kiosk an der Limmerstraße schließen – weil der Rewe-Supermarkt erweitert werden soll. 

mehr

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.