Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Stadtteilnachrichten
Stephansplatz
Abgerissen wegen technischer Mängel: Die 28.000-Euro-Mauer am Stephansplatz.

Auf dem Stephansplatz hat eine Baufirma eine Mauer errichtet, die umgehend wieder abgerissen werden musste. Die Stadt hatte in einer Prüfung „technische Mängel in Planung, Konstruktion und Bauausführung“ festgestellt - eine dauerhafte Standsicherheit sei nicht gegeben gewesen. Der Bau kostete 28.000 Euro.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Calenberger Neustadt

Unweit des Niedersächsischen Landtags hat ein Unbekannter in der Nacht zu Mittwoch eine Frau von ihrem Fahrrad gestoßen und sie dabei leicht verletzt. Als sich die Frau wieder aufrichten konnte, bemerkte sie, dass ihr Rucksack aus dem Gepäckträger verschwunden war. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

  • Kommentare
mehr
Streit ums Leinewehr
Umstrittenes Projekt: Mit Transparenten demonstriert eine Anwohnerinitiative gegen das Wasserkraftwerk.

Der geplante Bau des Wasserkraftwerks am Leinewehr sorgt weiterhin für Streit. Neueste Planänderungen sehen vor, dass ein neues Betriebsgebäude am Wehr errichtet werden muss, um die Wehrklappen steuern zu können. Protest gab es von Seiten der CDU und der Anwohnerinitiative gegen das Wasserkraftwerk.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sahlkamp
Beim Märchenfest kann die sechsjährige Dana lernen, wie ein Schmied zu arbeiten.

An den Märchensee hatte der Stadtteiltreff Sahlkamp zum beliebten Märchenfestival eingeladen. Die Veranstaltung war in diesem Jahr noch um die Komponente Fantasy erweitert worden, feierte mit der nunmehr vierten Auflage allerdings auch ihren Ausstand.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nordstadt
Anwohner der Straße Auf dem Loh sind unzufrieden, dass die Sanierung ihrer Straße teurer wird als gedacht.

In der Ratspolitik laufen längst Diskussionen, Anlieger nicht mehr für die Straßensanierung zur Kasse zu bitten. Hausbesitzer in der Straße Auf dem Loh sorgen sich aktuell aber noch ganz konkret darum, wie viel Geld sie wohl nach den Bauarbeiten überweisen müssen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mitte

Ein unbekannter Mann hat einen 64-Jährigen am Dienstagabend an der Odeonstraße (Mitte) geschlagen, gewürgt und ausgeraubt. Anschließend flüchtete der Täter.

  • Kommentare
mehr
Hainholz
Die Aussteller präsentieren ihre Köstlichkeiten.

Auf dem Helmkehof in Hainholz stand das Wochenende im Zeichen der Kakaobohne: Beim Schokoladen-Gourmet-Festival konnten Besucher nicht nur einkaufen und probieren - Aussteller und Veranstalter zeigten, was gute Schokolade ausmacht.

mehr
Nordstadt
Die Politik möchte bei der Neugestaltung des Bumke-Geländes mitreden. Wie das am Besten geschehen soll, darüber sind sich Bezirks- und Stadtrat uneins.

Der Wegzug des Sanitär- und Elektrogroßhandels Bumke aus der Nordstadt hat den Bezirksrat Nord in seiner jüngsten Sitzung besonders beschäftigt. Die Politiker wollen die zukünftige Entwicklung des Geländes steuern und verhindern, dass dort ausschließlich hochpreisige Wohnungen entstehen.

  • Kommentare
mehr

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.