Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Stadtteilnachrichten
Linden-Nord
Andrang: An den letzten Tagen herrscht dichtes Gedränge im kleinen Geschäft.

In einem 1906 erbauten Eckhaus am Lindener Schmuckplatz ist seit 110 Jahren ein Fischgeschäft ansässig, seit 59 Jahren im Besitz der Familie Hampe. Nun schließt der Laden am Kötnerholzweg. Die Kundennachfrage reiche zwar nach wie vor aus – aber die Stadt lege ihm immer wieder Steine in den Weg.

mehr
Herrenhausen

Zwei Jugendliche sollen am Donnerstagabend in Lehrte einem 33-Jährigen das Mobiltelefon geraubt haben. Sie bedrohten ihn mit einem Messer und flüchteten in unterschiedliche Richtungen. Durch Zeugenhinweise gelang es den Fahndern am Freitag, die Verdächtigen (15 und 17 Jahre alt) zu ermitteln.

mehr
Wülfel

Ein 14-jähriger Schüler der St.-Ursula-Schule aus der Südstadt trug im Bezirksrat Döhren-Wülfel die Begründung eines SPD-Antrags vor. Es ging um die Schaltung der Fußgängerampel an der Hildesheimer Straße/Ecke Wiehbergstraße, die nach Ansicht des in der Nähe wohnenden Achtklässlers Emil anders getaktet werden muss.

mehr
Bothfeld
Winni Schaaks Entwurf: Zwei dreieckförmige Stelen, die aus dem Boden emporkommen.Foto: von Ditfurth

Vier renommierte Künstler hatten ihre Entwürfe für ein neues Friedensmahnmal an der Bothfelder St.-Nicolai-Kirche zur Wahl gestellt, die Jury entschied sich für den Entwurf des Lübeckers Winni Schaak. Seine Skulptur soll am Volkstrauertag 2018 eingeweiht werden.

mehr
Bezirksrat
Zugeparkte Bürgersteige: Fußgänger mit Gehhilfen oder Kinderwagen haben oft Probleme, an den Fahrzeugen vorbeizukommen.

Wie gut kommen Menschen mit Handicap, insbesondere mit Gehbehinderungen, durch die Südstadt und die Bult? Diese Frage stand jüngst im Bezirksrat auf der Tagesordnung. Bei einer Anhörung kritisierten Experten Hindernisse für Gehbehinderte, fehlende Bänke und den Mangel an Toilettenanlagen.

mehr
Feuer in Misburg

Im Fall der ausgebrannten Bar in Misburg sieht die Staatsanwaltschaft ein hohes Fluchtpotenzial beim Barbesitzer. Dieser hatte zunächst angegeben, überfallen worden zu sein. Die Polizei geht jedoch davon aus, dass der Inhaber den Überfall nur vorgetäuscht hat und ermittelt jetzt gegen den 31-Jährigen.

mehr
Bothfeld
Diese „Empfelung“ ist unvollständig - es fehlt ein „h“.

Die meisten Autofahrer werden sich vom fehlenden Buchstaben sicherlich nicht verunsichern lassen und der "Empfelung" - die natürlich eigentlich eine Empfehlung ist - trotzdem folgen. Dennoch: Kurios ist der Fehler allemal. Zumal es auch nicht der erste Lapsus der Straßenverkehrsbehörde in Bothfeld ist.

mehr
Nordstadt
"Hier kommt niemand aus der Tanzschule Bothe", sagt Organisator Nico Roc.

Aus ganz Deutschland kamen am vergangenen Sonnabend Breakdance-Gruppen zum nationalen Endausscheid, beim sogenannten Floor-Wars, zusammen. Bereits zum dritten Mal in Serie kooperierten die Organisatoren dabei mit der Jugendkirche.

mehr

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.