Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Stadtteilnachrichten
Bödekerstraße in der List
Große grüne Beutel hängen an Baumstämmen in der Bödekerstraße.

Grüne Säcke, die an Bäumen hängen? Bei Anwohnern und Passanten in der List dürften die sonderbaren Säcke einige Fragen aufwerfen. Ist es Kunst, was da an der Bödekerstraße zu sehen ist? Nein, die Antwort ist viel profaner.

mehr
Escherstaße

Drei Männer haben in den frühen Morgenstunden des Dienstag versucht, einen 23 Jahre alten Mann an der Escherstraße auszurauben. Sie verletzten ihn mit einem Messer am Arm, ließen dann aber von ihrem Vorhaben ab und flüchteten.

mehr
Illumination Barockgarten

Das Lichtspektakel im Großen Garten startet wieder: Am Freitag beginnt in den Herrenhäuser Gärten die sommerliche Illumination. Der schönste Barockgarten Deutschlands wird an zahlreichen Abenden für je eine Stunde festlich erleuchtet.

mehr
Vahrenwald

Gleich zwei Brände in Vahrenwald haben die Feuerwehr am Dienstag beschäftigt: Ab 2.30 Uhr mussten sie brennende Müllcontainer und ein Gebäude in der Kleingartenkolonie Feierabend löschen, eine Stunde später zwei Autos nur wenige Hundert Meter entfernt.

mehr
Ach, guck mal!
Der Baum und die Geometrie: Platanen am Hohen Ufer.   Foto: Thomas

Schönheit mit Ecken und Kanten: Die Kronen neu angepflanzter Platanen am Hohen Ufer in der Altstadt in Hannover werden in eine Kastenform gezogen.  Das ungewöhnliche Baumdach soll dem historischen Gründungsort der Stadt eine besondere Note verleihen.

mehr
Südstadt
Von den Parkplätzen bleiben am Ende 87 erhalten, 196 weitere werden unterirdisch angelegt.

Drei Mehrfamilienhäuser mit 63 Wohnungen werden ab Herbst auf einem großen Hinterhof an der Hildesheimer Straße gebaut. Von den jetzigen 233 vermieteten Parkplätzen bleiben nach den Bauarbeiten, die bis Sommer 2020 andauern sollen, gerade einmal 87 Stellflächen übrig. Hinzu kommen dann aber Stellflächen in einer Tiefgarage.

mehr
Zwei Verletzte in Kleefeld
Der Ford und das Taxi prallten auf der Karl-Wiechert-Allee/Ecke Feodor-Lynen-Straße zusammen. Das Taxi blieb auf der Fahrerseite liegen.

An der Kreuzung von Karl-Wiechert-Allee und Feodor-Lynen-Straße sind am Montagnachmittag ein Taxi und ein Ford zusammengestoßen. Die 52 Jahre alte Fahrerin des Taxis musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Kreuzung musste für eine halbe Stunde gesperrt werden.

mehr
Mittelfeld
Vor allem Frauen wünschen sich mehr Licht am Sankt-Eugenius-Weg. Das forderten die Anwohnerinnen beim Stadtteilspaziergang.

Der Sankt-Eugenius-Weg, der von der Straße Am Mittelfelde abzweigt und entlang der Stadtbahnschienen Richtung Messe führt, wird nicht beleuchtet. Das teilte die Verwaltung in der jüngsten Sitzung des Bezirksrats Döhren-Wülfel mit. Es fehle das Geld.

mehr

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.