Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Stadtteilnachrichten
Hochbahnsteige in Linden
Drei Stationen in Linden sollen eigentlich zu Hochbahnsteigen werden - die Entscheidung verzögert sich aber immer wieder.

Die Region diskutiert über eine neue Stadtbahnlinie und verzögert dadurch die Planungen der drei neuen Hochbahnsteige an Limmerstraße und Küchengarten. Die Senioren des Bezirks sind darüber verärgert. Da die Zugänge zur Bahn momentan nicht barrierefrei sind, können viele die Bahn nicht nutzen.

  • Kommentare
mehr
Bus- und Bahnanbindung
Die Überlegungen, wie die Wasserstadt an den Bus- und Bahnverkehr angebunden wird, können sich noch in die Länge ziehen.

Die Entscheidung über die Bahn- und Busanbindung zur Wasserstadt wird sich noch in die Länge ziehen. Bislang stehen mehrere Optionen im Raum. Eine dieser Möglichkeiten ist eine neue Stadtbahnlinie mit Stopp vor dem Ihme-Zentrum.

  • Kommentare
mehr
JuniorLab
Natalie Uphaus erklärt den Grundschülern, wie man stabile Brücken baut.

Das JuniorLab der Leibniz-Uni Hannover kommt regelmäßig mit wissenschaftlichen Experimenten an die Schulen und hat auch an der IGS Roderbruch Halt gemacht. Die spannenden Experimente der Studenten brachten die Schüler für einen Vormittag lang zum staunen.

  • Kommentare
mehr
Abfallfahnder eingesetzt
22 Kubikmeter Müll hat die aha 2016 von dem Baum weg transportiert.

Nahe einer Döhrener Straßeneinmündung stapeln sich seit längerer Zeit immer häufiger Müllsäcke und unverpackter Müll unter einem Baum. 2016 transportierte die aha 22 Kubikmeter Müll ab, die unter dem Baum gelegen hatten. Die Abfallfahnder suchen nach Hinweisen auf Täter und Ursachen.

  • Kommentare
mehr
Linden
Symbolbild

Zuerst zogen sie gemeinsam um die Häuser – dann hat ein 22-Jähriger einen 35-jährigen Messegast aus Slowenien hinterrücks überfallen und mit einem Messer verletzt. Schon kurz darauf konnte der Räuber festgenommen werden. Er wird am Freitag dem Haftrichter vorgeführt. 

  • Kommentare
mehr
Garbsen/Marienwerder
Die Klosterkammer und die Diakoniestationen haben die neuen Tagespflegeräume in Marienwerder präsentiert. Im ehemaligen Pfarrhaus wird ein Konzept für selbstbestimmtes Wohnen im Alter umgesetzt.

Der Umbau des Klosters Marienwerder zu einem Ort des selbstbestimmten Wohnens und zum Stadtteiltreff geht voran: Der Tagespflegebereich im alten Pfarrhaus ist fertig. 

mehr

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.