Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Stadtteilnachrichten
Misburg
Das Bild zeigt die Sandaufschüttungen am Beckenrand des stillgelegten Industriehafens.

Die Geschehnisse rund um das Becken des stillgelegten Industriehafens in Misburg bleiben ein Aufreger. Jetzt haben Sandaufschüttungen am Beckenrand Anwohner, Umweltverbände und Politiker misstrauisch gemacht. Sie hegen den Verdacht, dass das Material angehäuft worden ist, um es ins Wasser zu schütten.

mehr
Vahrenwald
Dieser fünfgeschossige Gebäuderiegel soll das Areal an der Kreuzung Philipsbornstraße/Vahrenwalder Straße aufwerten.

Der Plan der Stadt, dem Stadtteil ein neues Eingangstor zu verpassen, dürfte bald aufgehen: Voraussichtlich im März wird das Planverfahren für ein neues Büro- und Geschäftshaus an der Kreuzung Philipsbornstraße/Vahrenwalder Straße sein Ende finden - mit einer Baugenehmigung.

mehr
List
Inhaberin Hildegard George schließt mit einem kleinen Fest ihre Buchhandlung in der List.

Mit ihrer Buchhandlung war sie ein fester Bestandtteil der List. Nun geht Hildegard George nach 22 Jahren in den Ruhestand, um innezuhalten und mit Lektüre herauszufinden, wo sie gerade steht. Sie werde aber nichts vermissen: „Das waren 22 wunderschöne Jahre und jetzt hat es ein Ende“, sagt sie bei der Abschiedsfeier.

mehr
Nordstadt
Auf diesem Grundstück in der Bodestraße soll bald gebaut werden.

Selbst winzige Grundstücke sind in der Nordstadt inzwischen begehrt. Die Stadt hofft deshalb, dass zwei unansehnliche kleine Baulücken in der Bodestraße endlich geschlossen werden. Die beiden Flächen liegen auf der südlichen Seite der Straße jeweils an einem Ende der Häuserfront.

mehr
Einsatz in der City
Polizeieinsatz in Hannovers City.

Eine herrenlose Tasche hat am Mittwochnachmittag für etwas Aufregung in der Innenstadt gesorgt. Die Polizei rückte aus und sperrte den Bereich ab – konnte jedoch wenig später Entwarnung geben. 

mehr
Kritik an Bauverzögerungen
Blick über die Dächer von Linden.

Beim Ihmezentrum geht es nicht voran, der Bau von Hochbahnsteigen verzögert sich, das Freizeitheim Linden ist marode und jetzt lässt auch das neue Fössebad auf sich warten - Linden gerät ins Hintertreffen. Das ist zumindest der Eindruck, den Grünen-Parteichef Daniel Gardemin gewinnt.

  • Kommentare
mehr
Herrenhausen

Am Dienstagnachmittag wurde eine 92-jährige Frau von Trickdieben bestohlen. Einer der Männer hatte sich als Handwerker ausgegeben und war in die Wohnung gelangt. Während der vermeintlichen Reparaturarbeiten ließ er seinen Komplizen in die Wohnung, wo dieser nach Wertsachen suchte.

mehr
Wunstorfer Straße: Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zum Mittwoch hat ein bisher unbekannter Täter eine Spielhalle an der Wunstorfer Straße in Limmer ausgeraubt und ist mit dem Geld geflüchtet. Der maskierte Räuber hatte den Mitarbeiter mit einer Waffe bedroht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

mehr

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.