Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Stadtteilnachrichten
Nordstadt
Mit seiner Gitarre Frau Gitta Reh: der verstorbene Wulf Hühn.

Poet und Musiker, Querdenker und Kulturmanager - all das war Wulf Hühn, der im Mai vergangenen Jahres starb. Mit einer Gedenkveranstaltung unter dem Titel „Alles Schöne!“ würdigten zahlreiche Musiker und Wegbegleiter Hühns Schaffen anlässlich seines 74. Geburtstags.

mehr
Innenstadt
"Man erkennt am Glanz, ob das Fell echt ist - und ich würde nie echtes Fell kaufen": Julia Hoffmann aus Bornum im Gespräch mit den "Pelz-Polizisten".

"Was tragen Sie denn da?" In der Innenstadt von Hannover ist am Donnerstag die "Pelz-Polizei" unterwegs gewesen. Die Tierschützer sprechen Menschen an, die Jacken mit Pelzkragen tragen oder Mützen mit Pelzbommeln. Die Reaktionen sind unterschiedlich.

mehr
Unfall in Groß-Buchholz

Eine 92 Jahre alte Fußgängerin ist an der Meitnerstraße in Groß-Buchholz von einem offensichtlich betrunkenen Autofahrer angefahren und schwer verletzt worden. Die Polizei ordnete eine Blutprobe bei dem Mann an und sucht jetzt nach Zeugen.

mehr
Vahrenwald
Geschafft: Die Teilnehmer am Familienzentrum Stephansstifte sind zufrieden mit iherer Arbeit.

Pädagogen aus Niedersachsen und Bremen haben in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk Kronsberghof auf der Freifläche des Familienzentrums Stephansstifte einen Streuobstgarten angelegt, der in Zukunft von der Familieneinrichtung am Otto-Reinhold-Weg genutzt werden soll.

mehr
Wülferode
Die Tannenbaumsammelstelle in Wülferode darf aus Brandschutzgründen nicht mehr genutzt werden: Vielen ist das aber egal.

Obwohl Abfallentsorger Aha die einzige Sammelstelle für die Tannenbaumabholung in Wülferode gestrichen hat, türmen sich auf dem Parkplatz gegenüber dem Feuerwehrhaus die Weihnachtsbäume. Die Stadtteilbewohner entsorgen ihre Tannen an der altbewährten Stelle, doch dort dürfen sie aus Brandschutzgründen eigentlich gar nicht liegen.

mehr
Döhren-Wülfel
Die Plätze der CDU-Bezirksratsfraktion im Thurnithisaal blieben vergangenen Donnerstag leer.

Eklat im Bezirksrat Döhren-Wülfel: Die CDU-Fraktion hat sich geweigert, an der jüngsten Sitzung teilzunehmen, die am 5. Januar im Freizeitheim Döhren stattfand. Das Treffen drehte sich schwerpunktmäßig um den künftigen Etat der Stadt Hannover. Die Christdemokraten fühlten sich bei der Terminwahl benachteiligt.

mehr
Bornum
Das Plakat lässt keinen Zweifel: Kaufland kommt!

„Im März wird Kaufland voraussichtlich eröffnen“, berichtete Bezirksbürgermeister Andreas Markurth im Bezirksrat Ricklingen. Bürger wollten es in der öffentlichen Fragestunde genauer wissen. Zu viele Sorgen trieben die Bornumer in den vergangenen gut zwei Jahren um - seit der Schließung des alten Famila-Markts.

mehr
Sahlkamp
Ab sofort besser beleuchtet: Das Jugendzentrum Sahlkamp.

Ende November hatte der Bezirksrat Bothfeld-Vahrenheide von der Stadt eine bessere Beleuchtung für das Jugendzentrum gefordert. Die Verwaltung reagierte prompt und tauschte die konventionellen Laternen gegen bessere LED-Leuchten aus.

mehr

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.