Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Stadtteilnachrichten
Döhren
Dieses Bild von den Jungentoiletten der Dietrich-Bonhoeffer-Schule entstand 2014. Bis heute wartet die Schulleitung darauf, dass die Sanitäranlagen saniert werden.

In den Schultoiletten, insbesondere den Jungentoiletten, der Dietrich-Bonnhoeffer-Realschule stinkt es gewaltig. Auch ein geruchsabweisender Anstrich konnte die Situation nicht wesentlich verbessern. Jetzt sorgte die Verwaltung für einen Eklat im Bezirksrat, als sie den Schülern selbst eine erhebliche Mitschuld am Gestank zuwies.

mehr
Bauarbeiten in der Südstadt
Symbolbild.

Die Jordanstraße in der Südstadt bleibt stadteinwärts länger gesperrt, als bisher bekannt. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, sind bei Kanalarbeiten weitere Schäden festgestellt worden. 

mehr
Misburg
Das Misburger Bad ist zurzeit gesperrt.

Gleich zweimal sind Mehrheits- und Minderheitsfraktionen im Stadtbezirksrat Misburg-Anderten bei der jüngsten Sitzung in Sachen Misburger Bad aneinandergeraten. Zum einen ging es darum, wer sich an den Planungen beteiligen darf, zum anderen um die Forderung, eine Physiotherapie und ein Fitnessstudio im neuen Bad unterzubringen.

mehr
Bornum
Guter Start: Zur Eröffnung kommen viele Anwohner.

Nach zwei Jahren Leerstand gibt es wieder einen Supermarkt in Bornum: Kaufland eröffnete im April eine Filiale an der Bornumer Straße. Seit der Familia-Markt Anfang 2015 geschlossen hatte, mussten die Bornumer ihre Einkäufe in benachbarten Stadtteilen erledigen.

mehr
HAZtakeover

Hannover mit anderen Augen sehen: In unserer Aktion übernehmen Instagrammer aus Hannover zeitweise den HAZ-Instagram-Account – und posten dort Fotos, die ihren Stadtteil zeigen. In der fünften Woche hat Charlotte Wolf ihren Stadtteil gezeigt. So sieht sie die Nordstadt.

mehr
Bult
Nach der Kirschblüte ist das Fest benannt.

Im Hiroshima-Hain wird am Sonntag, 23. April, zum 17. Mal das Kirschblütenfest gefeiert. Ab 14 Uhr lädt das Kulturbüro der Stadt unter blühenden Kirschbäumen zum Picknick mit japanischem Kulturprogramm ein.

mehr
Nordstadt
Matthias Göke (v. l.), Christian Harder, Theresia Hannig-Schohaus, Lothar Borchers, Markus Breuckmann, Sofia Herbers und Melanie Lauterbach von der Koordinatorenrunde des NKN blicken zufrieden, aber auch nachdenklich auf das vergangene Jahr zurück.

Offiziellen Zahlen zufolge leben aktuell rund 3900 Flüchtlinge aus mehr als 60 Nationen in den von der Stadt Hannover zur Verfügung gestellten Unterkünften. Der Aufgabe, diesen Menschen das Leben in ungewohnter Umgebung so angenehm wie möglich zu gestalten, widmen sich die zahlreichen ehrenamtlichen Unterstützerkreise. 

mehr
Brand in der City von Hannover

Der Brand in einem Gebäude in der Steintorstraße hat am frühen Dienstagmorgen einen Großeinsatz der Feuerwehr in der Innenstadt von Hannover ausgelöst. Zuerst brannte ein Müllcontainer im Hinterhof des Hauses. Dann schlagen plötzlich Flammen aus dem Gebäude. 21 Menschen stehen ohne Wohnung da.

mehr

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.