Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Stadtteilnachrichten
Ahlem

Das Einkaufszentrum am Ende der Heisterbergallee in Ahlem bekommt in diesem Jahr ein neues Gesicht. Bereits zum Jahresende hat der Rewe-Supermarkt dort seine Pforten geschlossen - um voraussichtlich im letzten Quartal in einem vergrößerten Neubau wiederzueröffnen.

mehr
Linden
Verkehrsberuhigter Bereich, mehr nicht: Die Hengstmannstraße.

Die Hengstmannstraße kann keine Einbahnstraße werden. Zu diesem Schluss kommt die Straßenverkehrsbehörde und weist somit einen entsprechenden Antrag des Bezirksrats zurück. Die knapp 110 Meter lange Anwohnerstraße zwischen Ricklinger Straße und Ritter-Brüning-Straße ist und bleibt als verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen.

mehr
Altwarmbüchen/Lahe
Zentral gelegen soll das Kirchencafé von Heilig Kreuz Begegnungsstätte für jedermann sein.

Schon einen Tag nach der Weihe der neu gebauten Heilig Kreuz-Kirche eröffnete auch das Kirchencafé. 16 Ehrenamtliche betreuen das Café, das Menschen aller Altersgruppen und Religion offen stehen soll.

mehr
Südstadt
„Unsere Beziehung hält länger als manche Ehe“: Schulleiter Martin Thunich freut sich über die gute Zusammenarbeit mit dem Förderverein.

Es gab einen doppelten Grund zum Feiern: Zum einen hatte die Wilhelm-Raabe-Schule in der vergangenen Woche ihren zehnten Neujahrsempfang, zum anderen feierte der Förderverein seinen 50. Geburtstag.

mehr
Linden
Auf dem Lindener Berg fühlen sich Himmelsgucker (im Bild Robert Schumann) wohl.

"Sternwarte für Kinder" heißt die Veranstaltung, die die Lindener Volkssternwarte im Winterhalbjahr regelmäßig anbietet. Dann können Kinder und ihre Begleiter einen Blick durch das Teleskop der Sternwarte werfen und - bei klarem Himmel - einen guten Blick auf den Mond erhaschen.

mehr
Nordstadt
Blickfang an der Stadtbahnhaltestelle Strangriede: Das Wandbild am Gebäude Engelbosteler Damm 108. Rechts unten ein Bild der Wand vor der Bemalung.

Fast zwei Jahre hat die Vorbereitung gedauert - am Wochenende wurde die Eröffnung des Illusionskunstwerks am Engelbosteler Damm gefeiert. Das Gerüst ist verschwunden und gibt den Blick auf die Fassade des Gebäudes E-Damm 108 frei. Statt in tristem Grau erstrahlt diese jetzt als Wandbild: Stadtperspektiven sind dort abgebildet.

mehr
Groß-Buchholz/Vahrenwald
Rock als Schulfach - die Mitglieder des Wahlpflichtkurses zeigen im Musikzentrum ihr Können.

Antonia Rodriguez staunt immer noch ein bisschen. „Ich hätte nie gedacht, dass das Projekt so groß wird.“ Die Abiturientin von der IGS Roderbruch hat zusammen mit Schülern und Lehrern ein Musikfestival organisiert, zu dem am Ende nicht nur bekannte Bands und Dichter, sondern auch noch 500 Zuhörer ins Musikzentrum kamen.

mehr
Ausstellung in der Faust
Die Ausstellung zeigt ungewohnte Blicke auf das Ihme-Zentrum.

Bewohner des Ihme-Zentrums und andere Lindener haben den Betonkoloss mit Einwegkameras verewigt. Die Schwarz-Weiß-Fotostrecken werden in der Faust-Kunsthalle ausgestellt und zeigen ganz unterschiedliche Perspektiven auf das Ihme-Zentrum. Eine beeindruckende Ausstellung.

mehr

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.