18°/ 4° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Linden-Nord

Der Aktionstag "Autofreies Hannover" soll auf den Stadtbezirk Linden-Limmer ausgeweitet werden. Das fordert der Bezirksrat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtbahnunfall in Misburg
Die Wucht des Zusammenpralls hob die Stadtbahn auf das Gegengleis.

Ein Lkw-Fahrer übersieht beim Wenden eine Stadtbahn. Stadtbahn und Laster stoßen heftig zusammen. Die Linie 7 musste bis heute Morgen um 10 Uhr ihren Betrieb einstellen. Jetzt fährt sie wieder.

mehr
Nordstadt
Die Straße An der Strangriede soll während des großen Sonderprogramms zur Straßensanierung erneuert werden.

Im Rahmen des Sonderprogramms zur Straßensanierung werden auch Versorgungsleitungen in der Straße An der Strangriede erneuert. Das teilte enercity auf Anfrage der CDU-Fraktion im Bezirksrat Nord mit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Altlasten
Es kann wieder hoch hinaus gehen: Auf dem Spielplatz an der Leineinsel klettern Felix, Aba und Carl (v.l.n.r.).

Fünf Spielplätze im Süden Hannovers, die die Stadt auf gesundheitsgefährliche Stoffe wie Schwermetalle oder auch Chemikalien untersucht hat, sind jetzt wieder freigegeben. Eltern können ihre Kinder dort ohne Bedenken spielen lassen.

mehr
Bothfeld
Die Erzieherinnen packen an: Kita-Leiterin Gabi Steiner (rechts) und Ursula Gellermann helfen mit beim Möbeltragen. Schwarzenberger (3).

Die Umbauabreiten am künftigen Standort für die Kindertagesstätte auf dem Gelände der Kirchengemeinde St. Nathanael haben begonnen. Weit umziehen muss die Kita aber nicht: Sie wechselt vom Gemeindehaus ins ehemalige Pfarrhaus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hainholz
Erste Ergebnisse der Veränderungen am Vereinsheim des VfV sind bereits zu sehen. Die Arbeiten an der Sportanlage (unten links und rechts) laufen auf Hochtouren.Schledding (3)

Die Baukosten für das neue Vereinsgebäude des VfV Hainholz steigen um rund 30 Prozent. Statt der bislang eingeplanten 1,26 Millionen Euro kostet der Neubau nun 1,67 Millionen Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Strickaktion
Foto: Zu zweit strickt es sich leichter: 100 Frauen und Männer arbeiten an der Haube für die Kuppel der St. Clemens Basilika.

Die neue Masche: 100 Helfer fertigen eine
 Wollhaube für die Kuppel der St. Clemens Basilika an. Monatelang wollen sie gemeinsam stricken – und weltrekordverdächtige 234 Kilometer Garn verarbeiten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Flüchtlingsheim am Annateich eröffnet
Willkommenskultur in Kleefeld: Stefan Schostok, Heimleiterin Hanna Heumann, Bezirksbürgermeister Henning Hofmann und Khativa Jane Landsberg, Flüchtling aus Simbabwe.

Das Flüchtlingswohnheim am Annateich in Kleefeld ist Anfang April eröffnet worden. Menschen aus elf Ländern leben dort.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige