13°/ 10° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Königsworther Platz

In der Nacht zu Sonntag ist ein 23-jähriger Mann an der Haltestelle „Königsworther Platz“ mit einer Schusswaffe bedroht und beraubt worden. Der Angreifer flüchtete zu Fuß in Richtung Innenstadt. Die Polizei sucht Zeugen.

mehr
Linden-Süd

Fairkauf und Caritas betreiben den Sozialladen und Beratungsstelle „Lichtpunkt“ am neuen Standort in der Deisterstraße.

mehr
Kirchrode
Eng und unübersichtlich: Die Bauarbeiten für den Hochbahnsteig Großer Hillen im Zentrum Kirchrodes behindern den Verkehr.

Die Anwohner und Geschäftsleute können sich auf eine Verschnaufpause einstellen: Die Arbeiten am Hochbahnsteig werden Ende November unterbrochen.

mehr
Nordstadt
Die historische Mauer am Institut für Chemie in der Callinstraße ist zunehmend von Graffiti überzogen.

Das erst vor wenigen Jahren sanierte Chemieinstitut der Leibniz-Uni ist zunehmend von Graffiti überzogen. Die Uni selbst kommt gegen die Sprayer nicht an. Eine private Nachbarschaftsinitiative hat eine Patenschaft für das historische Gebäude angeboten.

mehr
Südstadt
Hannover, 16.10.2014: Fotograf Henning Bode fuehrt durch seine Ausstellung in der Galerie fuer Fotografie (GAF)  Foto: Michael Wallmueller (Umlaut)

Die neue Fotogalerie in der Eisfabrik hat sich zum beliebten Ausstellungsort entwickelt. Die aktuelle Schau zeigt Menschen aus Mississippi.

mehr
Leinhausen/Ledeburg
Auf einer Fläche an der Fuhsestraße soll die Flüchtlingsunterkunft stehen.

Auf dem ehemaligen Schulgelände an der Kreuzriede werden nach Einwänden des Bezirksrats nun doch keine Wohncontainer für Flüchtlinge aufgestellt. Stattdessen sollen die provisorischen Notunterkünfte in der Nähe der IGS Stöcken an der Kreuzung Fuhsestraße/Ecke Eichsfelder Straße platziert werden.

mehr
Unfall in der Marienstraße
In einer Parkbucht hatte ein Autofahrer die Seniorin übersehen und angefahren.

Am Donnerstagnachmittag ist eine 73-jährige Fußgängerin an der Marienstraße von einem Kleintransporter erfasst und dabei schwer verletzt worden. Ein Rettungswagen brachte die Frau in eine Klinik.

mehr
Calenberger Neustadt

Eine 26 Jahre alte Frau ist in der Calenberger Neustadt von vier Männern ausgeraubt worden. Sie bedrohten die Frau mit einem Messer und entrissen ihr das iPhone. Die Polizei nahm die mutmaßlichen Täter fest.

mehr
Anzeige
Fast ein Jahr nach dem verheerenden Taifun Haiyan auf den Philippinen hat die Regierung ein Milliardenprogramm für den Wiederaufbau genehmigt. Fast 8000 Menschen kamen durch den Taifun um, mehr als vier Millionen verloren ihre Bleibe.
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Luftbilder: So schön ist Hannover von oben

HAZ-Fotochef Michael Thomas hat sich in die Luft begeben und Hannover von oben fotografiert.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.