Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Stadtteilnachrichten
Trickbetrüger

Die Kripo hat am Freitagnachmittag zwei mutmaßliche Trickbetrüger in Vahrenwald festgenommen. Die beiden 30 und 32 Jahre alten Männer hatten sich zuvor als Polizisten ausgegeben. Mit dieser Masche wollten sie an die Ersparnisse einer 76-Jährigen gelangen. Doch die Täter hatten die Rechnung ohne ihr Opfer gemacht.

  • Kommentare
mehr
Stiller Protest - mit Megafon
Döhrener protestieren lautstark gegen den befürchteten Lärm eines Wasserkraftwerks.

Gegner des geplanten Wasserkraftwerks auf der Döhrener Leineinsel haben am Donnerstag ihren Widerstand gegen die umstrittene Anlage bekundet. Vor der Sitzung des Bezirksrats Döhren-Wülfel versammelten sich rund 80 Demonstranten vor dem Freizeitheim zu einem „stillen Protest“. Wirklich still fiel dieser allerdings nicht aus.

  • Kommentare
mehr
Kleefeld
Nicht kleckern, klotzen: Am Schweriner Platz stehen 50 Fahrradbügel - auf einem Radweg.

Wenn es der Schweriner Straße an einem nicht mangelt, dann an Fahrradbügeln. 50 Stück hat die Stadt gegenüber der Grundschule in Kleefeld aufstellen lassen – und die blockieren nun ausgerechnet den Radstreifen.

  • Kommentare
mehr
Schulenburger Landstraße
Das Haus an der Schulenburger Landstraße 95 steht dem Ausbau der Stadtbahnstrecke im Weg.

Der geplante Ausbau der Stadtbahnstrecke auf der Schulenburger Landstraße in Hainholz verzögert sich deutlich. Der Grund: Der Kauf eines Mietshauses bereitet Probleme.

  • Kommentare
mehr
Linden
Betrieb auch nach 22 Uhr: Das Centrum am Montag.

Das Centrum am Lindener Markt hat keine Genehmigung für den Betrieb nach 22 Uhr. Doch der Wirt öffnet die Kneipe auch weiterhin bis spät in den Abend hinein. Denn bislang gab es noch kein Gespräch zwischen Stadt und Betreiber.

  • Kommentare
mehr
Badenstedt

Ein 64-Jähriger ist am Donnerstagmorgen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben ereignete sich der Unfall kurz nach 8 Uhr auf der Badenstedter Straße/Ecke Woermannstraße.

  • Kommentare
mehr
Nachbarschaftsstreit
Machtlos vor einer Wand: Gabriele Hein will nicht akzeptieren, dass die Nachbarlaube in ihr Grundstück ragt.

Seit zwei Jahren wehrt sich die Kleingärtnerin Gabriele Hein gegen einen nicht zulässigen Anbau auf ihrem Grundstück. Die Mauer der Nachbarlaube ragt zu weit in die Höhe und steht sogar teilweise auf Heins Grundstück. Die kämpfte bisher erfolglos dagegen an.

  • Kommentare
mehr
Fußgängerin findet Leichnam
Symbolbild.

In Bothfeld ist in einem Waldstück eine männliche Leiche entdeckt worden. Die Todesursache und die Identität des Mannes sind unklar. Nach Angaben der Polizei gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

mehr

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.