22°/ 9° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Gross-Buchholz

Ein Wasserschaden in einer Elektroverteilung beschäftigte am Sonntagvormittag vier Stunden die Feuerwehr Hannover.

mehr
Bemerode

Die Feuerwehr Hannover wurde Sonntagnachmittag gegen 15:35 Uhr zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in die Heymesstrasse im hannoverschen Ortsteil Bemerode gerufen.

mehr
Hannover-Mitte

Ein 35-Jähriger ist am Sonnabendmorgen in Hannover-Mitte Opfer eines Raubes geworden. Drei unbekannte Männer bedrohten den Mann mit einer abgebrochenen Flasche und klauten ihm sein Fahrrad.

mehr
Arbeitgeberverband
Der fünfgeschossige Neubau auf dem 365 Quadratmeter großen Grundstück wird nicht gebaut.

Den geplanten Neubau an der Ecke von Güntherstraße und Hildesheimer Straße in Waldhausen wird es nicht geben: Nach einer Vorstandssitzung hat der Arbeitgeberverband Chemie Nord erklärt, dass er jetzt ein anderes Bürogebäude in Hannover suche und den bisherigen Sitz seiner Zentrale an der Güntherstraße 1 verkaufen werde.

mehr
Genehmigung
Noch getrennt, bald vereint: Die Karl-Jatho-Schule und die Geschwister-Scholl-Schule werden zur IGS Vahrenwald.

Während die Initiativgruppe zur Gründung der IGS Vahrenwald bereits seit Monaten die inhaltlichen Planungen für den Schulbetrieb erarbeitet, hat vergangene Woche die Landesschulbehörde offiziell die Genehmigung für die neue IGS erteilt.

mehr
Finanzierung
Zukunft ungewiss: Das Naturbad in Hainholz.

Die Zukunft des Naturbads in Hainholz bleibt weiterhin ungewiss. Die Stadtteilgenossenschaft verfügt derzeit noch nicht über ein tragfähiges finanzielles Fundament, um den Betrieb des Bades zu übernehmen.

mehr
Vorstandswahlen

Der hochverschuldete Reiterverein Hannover e.V. befindet sich im freien Fall: Innerhalb eines knappen Jahres hat der in Vahrenheide ansässige Klub 344 seiner ursprünglich 549 Mitglieder verloren.

mehr
Mitte

Freitagnachmittag ist eine 55-jährige Radfahrerin beim Überfahren eines Zebrastreifens an der Otto-Brenner-Straße (Klagesmarktkreisel, Mitte) von einem PKW erfasst worden. Die Frau verletzte sich schwer - Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei sucht dringend Zeugen!

mehr
Anzeige

Zeitreise durch Hannover