28°/ 17° heiter

Navigation:
Misburg-Nord
„Es dauerte so furchtbar lang“: Ursula Grigat und Irmgard Reuschke sind zurück im Seniorenheim.

Für die Bewohner und die Pfleger des Misburger Seniorenheims Am Wasserturm war die Evakuierung am Mittwochabend ein großer Kraftakt. Die letzten Heimbewohner konnten erst am Donnerstag morgens um fünf Uhr zurückkehren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Calenberger Neustadt
Schüler lieferten sich sportliche Wettkämpfe, zum Beispiel beim Reifenwechseln.

In der BBS 6 ist kein Platz für Rassismus – davon kündet nun auch ein offizielles Schild am Eingang der Schule. Schulpatin und Ex-Sozialministerin Aygül Özkan überreichte das Signet beim Schulsommerfest.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Südstadt
Wird nach dem Sommer umbenannt: Aus der Elkartallee wird dann Hilde-Schneider-Allee.

Erst nach der Sommerpause kann die Elkartallee in Hilde-Schneider-Allee umbenannt werden: Die CDU-Fraktion im Bezirksrat hat den Antrag der Stadt in die Fraktionen gezogen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nordstadt
Den Rhythmus der Savanne im Blut: Eine Tanzgruppe aus Westafrika bringt den Schülern typisch afrikanische Trommel-Melodien bei.

Stolze 11.400 Euro sammelten die Gymnasiasten der Lutherschule beim Spendenlauf während ihrer Afrika-Projektwoche. Das Geld soll ihrer Partnerschule in Kenia dabei helfen, ein neues Schulgelände zu kaufen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Südstadt
Wie das Spiel ausgeht, wird natürlich noch nicht verraten.

Zwei Tage wurde auf der Hoppenstedtwiese für eine Teenager-Serie gedreht. Auch viele Komparsen hatten bei der Story um Liebe und Fußball ihren großen Auftritt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Linden-Süd
Die bunte Feier ist im Sommer ein (kulinarisches) Highlight im Stadtbezirk.

Zweimal im Jahr kommen die Anwohner und die spanische Gemeinschaft in dem Wohnquartier zur großen Fiesta zusammen. Lindens Süden ist dafür bekannt, das spanischste Viertel Hannovers zu sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bothfeld/ Vahrenheide
Die Ehemaligen: Harry Grunenberg empfängt seine Vorgänger Hans Battefeld (v.l.), Erich Ziemert, Martin Hanske und Gerhard Springer.

Beim Sommerempfang des Bezirksrats Bothfeld-Vahrenheide ging es neben Plaudereien um die Themen Verkehr, Soziales und Schulen. Besonders Inklusion ist ein Thema, das Schulen seit der Öffnung für Kinder mit Handicap vor einem Jahr beschäftigt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Luftbilder: So schön ist Hannover von oben

HAZ-Fotochef Michael Thomas hat sich in die Luft begeben und Hannover von oben fotografiert.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.