Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
24-Jähriger beschädigt 14 geparkte Autos

Polizei nimmt ihn fest 24-Jähriger beschädigt 14 geparkte Autos

Ein offenbar psychisch kranker Mann hat am Freitagmorgen an der Straße In den Sieben Stücken in Groß Buchholz mit einem Stein die Frontscheiben von 14 Autos eingeschlagen. Der Täter ist der Polizei wegen ähnlicher Delikte bekannte. Sie nahm ihn vor Ort fest.

Voriger Artikel
Landesarbeitsamt wird abgerissen
Nächster Artikel
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall am Maschsee

Die Polizei hat einen 24-Jährigern verhaftet, der 14 Autos beschädigte.

Quelle: Symbolbild

Hannover. Anwohner alarmierten am Freitagmorgen die Polizei. Sie hatten einen jungen Mann beobachtet, der mit einem Stein auf die Frontscheiben von geparkten Autos einschlug. Der der Polizei bekannte 24-Jährige wurde noch am Tatort festgenommen Der Mann steht im Verdacht, auch schon am 10. Juli bei elf Fahrzeugen und auch am 7. Juni bei sechs Fahrzeugen Sachbeschädigungen begangen zu haben.

Nach den Taten im Juli wurde er zur Behandlung in eine Klinik eingewiesen - am Donnerstag allerdings entlassen. Am Freitag übergaben ihn die Beamten erneut in medizinische Betreuung. Der entstandene Schaden wird auf rund 16.000 Euro geschätzt.

ots/kon

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus den Stadtteilen

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.