Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus den Stadtteilen 85-Jährige erleidet schwere Rauchgasvergiftung
Hannover Aus den Stadtteilen 85-Jährige erleidet schwere Rauchgasvergiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:32 08.10.2015
Anzeige
Hannover

Die Feuerwehr rettete die 85-Jährige aus ihrer Wohnung, sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Ermittlungen entstand der Brand im Badezimmer, die Ursache war zunächst unklar.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

30 Jahre hat Dietmar Thane die Fösse-Apotheke am Kötnerholzweg betrieben. Jetzt hat er sich in den Ruhestand verabschiedet - zum Leidwesen seiner Kunden. Mit Thanes Rückzug endet auch die insgesamt 60-jährige Apothekengeschichte an dem Standort.

10.10.2015

Die GBH feiert Richtfest am Hainhölzer Markt. Dort sind eine Sparkassen-Filiale, 22 Wohnungen und eine Behinderten-Wohngemeinschaft geplant. Die Wohnungen sind günstig, die Nachfrage bereits dementsprechend groß.

10.10.2015

An der Steigertahlstraße wird erstmals eine neue Flüchtlingsunterkunft in Holzbauweise errichtet. Einige Anwohner blicken sorgenvoll auf das Wohnheim - ein Bildhauer will mit einem Kunstprojekt für Nachbarn und Flüchtlinge das gegenseitige Kennenlernen unterstützen.

Conrad von Meding 10.10.2015
Anzeige