Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Bewaffnetes Täter-Duo überfällt Spielhalle

Vahrenwald Bewaffnetes Täter-Duo überfällt Spielhalle

Am Sonnabend gegen 22.00 Uhr wurde eine Spielhalle an der Melanchtonstraße im Stadtteil Vahrenwald überfallen. Die beiden Täter konnten nach ihrem bewaffneten Überfall in unbekannte Richtung fliehen. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Voriger Artikel
150.000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand
Nächster Artikel
Provisorische Kita zieht auf den Waterlooplatz

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Hannover. Ein bisher unbekanntes Duo hat am Sonnabendabend gegen 22.00 Uhr eine Spielhalle an der Melanchtonstraße im Stadtteil Vahrenwald überfallen. Die Täter bedrohten die 36-jährige Angestellte, sowie drei Gäste im Alter zwischen 39 und 49 Jahren, mit einer Schusswaffe und einem großen Messer. Die Räuber konnten mit den Tageseinnahmen der Spielhalle und einer Geldbörse in unbekannte Richtung fliehen.

Die Polizei sucht jetzt mit folgender Beschreibung nach den Tätern:

Der Räuber ist zirka 30 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß und kräftig. Er sprach Deutsch mit Akzent  und trug eine dunkle, weite Hose und eine dunkle Jacke. Seine Komplizin ist etwa 20 Jahre alt, zirka 1,50 Meter groß und von hagerer Gestalt. Sie war dunkel gekleidet. Beide hatten sich als Maskierung ein Tuch vor Mund und Nase gezogen.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer: 0511-1095555 entgegen.

fgr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus den Stadtteilen

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.