Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Drachenfest auf dem Kronsberg hat begonnen

Programm bis Sonntag Drachenfest auf dem Kronsberg hat begonnen

Hannover hebt wieder ab: Am Freitagnachmittag hat das Drachenfest auf dem Kronsberg begonnen. Es geht bis einschließlich Sonntag.

Voriger Artikel
Streit um „Sauerei“ beim Schützenfest
Nächster Artikel
Junger Fuchs streift durch die Nordstadt

Spaß für Groß und Klein: Das Drachenfest auf dem Kronberg hat begonnen. 

Quelle: Katrin Kutter

Hannover. Es hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass die Allmendefläche auf dem Kronsberg ein ideales Gelände zum Drachenfliegen ist. Dementsprechend groß ist jedes Jahr im September der Andrang beim Drachenfest. Bis einschließlich Sonntag bietet dort der Drachenclub „Hannover hebt ab“ gemeinsam mit der Stadt ein vielfältiges Programm. Drachenschule, Drachenbasteln für Kinder (täglich 13 bis 15 Uhr) oder Nachtstarts mit Taschenlampen. Der Eintritt ist frei. Die Aktionen sind Wind- und Wetter- abhängig.

Das Drachenfest am Kronsberg hat am Freitag zahlreiche Besucher angeklockt.

Zur Bildergalerie

lok

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus den Stadtteilen

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.