Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Ricklingen Einbrecher auf frischer Tat ertappt

In der Nacht zu Freitag hat ein Ricklinger einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt und Gebrauch von seinem Jedermannrecht gemacht, um den Täter bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

Voriger Artikel
Hobby-Strategen treffen sich zum Kräftemessen
Nächster Artikel
Hunderte spenden bei Lions-Flüchtlingsaktion

Hannover. Gegen 0.30 Uhr hörte der 33-Jährige Geräusche in seiner Wohnung in der Wallensteinstraße und entdeckte kurz darauf den 38-Jährigen, der in der Küche Lebensmittel und Elektrogeräte in seinen Rucksack packte. Der Mann war zuvor auf die Fensterbank der Wohnung im Hochparterre geklettert und hatte dort ein gekipptes Fenster geöffnet. Der Mieter hielt er den Einbrecher in Schach, bis die alarmierten Beamten eintrafen und den 38-Jährigen festnahmen.

Das Jedermannsrecht nach Paragraf 127 der Strafprozessordnung legt fest, dass jeder Bürger befugt ist, einen anderen auch ohne richterliche Anordnung vorläufig festzunehmen. Bedingung dafür ist, dass ein Täter auf frischer Tat ertappt wird, Fluchtgefahr besteht oder die Identität nicht sofort festgestellt werden kann.

jki

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus den Stadtteilen

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.