Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehreinsatz am Ihme-Zentrum

Linden Feuerwehreinsatz am Ihme-Zentrum

Heiße Angelegenheit: Bei 37°C rückte am Sonnabendnachmittag die Feuerwehr in Linden-Mitte aus. Im 11. Stock eines Wohnkomplexes im Ihme-Zentrum brannte eine Küche. Auf dem Herd hatten Küchenutensilien aus bislang ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand.

Voriger Artikel
Polizei sucht Taxi-Räuber mit Phantombild
Nächster Artikel
Taxi-Räuber schlägt erneut zu

Küchenbrand im 11. Stock: Die Feuerwehr Hannover musste einen speziellen Aufzug benutzen, um ihre Geräte nach oben zu transportieren.

Quelle: Feuerwehr Hannover

Linden-Mitte. Weil sie aus einem offenen Fenster Rauchschwaden bemerkten, alamierten die Mieter im Geschoss über der brennenden Wohnung gegen 14.35 Uhr die Feuerwehr.

Das Einsatzgerät wurde mit einem speziellen Feuerwehraufzug in dem 17-geschossigen Haus nach oben transportiert. Die Einsatzkräfte mussten die Wohnungstür gewaltsam öffnen, gegen 14.53 Uhr war das Feuer in der Küche unter Kontrolle. Die Nachlöscharbeiten und die Belüftung der Wohnung dauerten weitere 30 Minuten an. 

Die Polizei ermittelt nun, es wird mit einem Schaden von rund 3000 Euro gerechnet.

Die Feuerwehr Hannover war mit 36 Einsatzkräften und 11 Fahrzeugen vor Ort.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus den Stadtteilen

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.