Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Grüne wollen mehr Honigbienen

Misburg/Anderten Grüne wollen mehr Honigbienen

Die Grünen im Stadtbezirksrat Misburg-Anderten wollen die Imkerei im städtischen Raum unterstützen und haben deshalb nachgefragt, ob die Stadt etwas in dieser Hinsicht tun könne. Möglich seien Insektenhotels.

Voriger Artikel
Ein Fest für Spielgeräte
Nächster Artikel
Faust-Gelände wird zum Tanzort

Foto: Mehr Blumenwiesen, wie diese in der Hubertusstraße in Misburg, hält die Stadt für bedingt anwendbar. Besser seien Insektenhotels.

Quelle: Wolter

Misburg/Anderten. „Bienen haben eine enorme Bedeutung für das Ökosystem. Es ist notwendig, öffentliche Grünflächen wie Parks, Friedhöfe oder Straßenränder mit bienenfreundlichen Lebensräumen auszustatten“, schreiben die Grünen. Die Fraktion um Urs Mansmann denkt dabei etwa an blühende Flächen im Verkehrsraum, an Dach- und Fassadenbegrünungen und an sogenannte Insektenhotels.

Die Stadt hält bienenfreundliche Wildblumenaussaaten auf Grünflächen im Verkehrsraum des Stadtbezirks Misburg-Anderten nur für bedingt anwendbar, weil diese häufig gemäht werden müssten. Das Aufstellen von Insektenhotels dagegen wird von der Verwaltung ausdrücklich begrüßt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus den Stadtteilen

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.