Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Kuschelig in die dunkle Jahreszeit

Herbstfestival Herrenhausen Kuschelig in die dunkle Jahreszeit

Landlust weckt von Freitag bis Sonntag das Herbstfestival Herrenhausen im Georgengarten. Gartenfreunde und Gourmets erwartet alles, was das Leben schöner macht - vor allem wenn die ersten Blätter von den Bäumen fallen.

Voriger Artikel
Diebe stehlen VW-Bulli
Nächster Artikel
„Der Nachbarin Café“ ist tageslichttauglich

Lust auf Herbst: Jens-Uwe Scholz (v. l.), Christian Rode und Christine Koch organisieren das Festival im Georgengarten in Herrenhausen. 

Quelle: Tim Schaarschmidt

Hannover. Über 120 Aussteller präsentieren rund um die Themen Wohnen, Garten, Mode und mehr ihr Angebot. Ausgesuchte kulinarische Leckerbissen versüßen den Herbstbeginn ganz nach den eigenen Geschmack: Pflaumenkuchen, Flammlachs, französischer Käse oder erlesene Weine sorgen für ländlich-rustikale Stimmung. Hobbygärtner kommen ebenfalls nicht zu kurz, denn verschiedene Gärtnereien präsentieren ihr Pflanzensortiment. Herbstliche Gartendekorationen und -Möbel ergänzen das Angebot.

Damit die dunkle Jahreszeit auch in den eigenen vier Wänden kuschelig überstanden wird, bieten verschiedene Aussteller gemütliche Wohnaccessoires wie die Kuscheldecke oder das Windlicht an. Kleidung im Country-Stil und handgemachter Schmuck gibt dem Herbsterlebnis dann den letzten Schliff.

Selbst aktiv werden können große und kleine Besucher unter anderem beim Kürbis schnitzen und Vogelscheuchen basteln. Kinderschminken, eine Rennstrecke für Bauschaumschafe und er Streichlzoo machen das die Veranstaltung zum Familienfest. Mopsbesitzer sind beim legendären Mopsrennen gefragt, an dem ohne Voranmeldung am Sonnabend um 15 Uhr teilgenommen werden kann.
Täglich von 10 bis 18 Uhr ist das Festival geöffnet. Tickets gibt es im Vorverkauf an den den HAZ-Tickestshops, an der Tageskasse kostet der Eintritt 9 Euro, ein Wochenendticket kostet 14 Euro.

Von Elena Everding

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus den Stadtteilen

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.

An welchen Tagen kann in Hannover und der Region 2016 sonntags eingekauft werden? Eine Übersicht der Verkaufsoffenen Sonntage haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Wann und wo gibt es Floh- und Trödelmärkte sowie Basare in Hannover und der Region? Wir haben eine Übersicht zusammengestellt.