Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus den Stadtteilen 250.000 Euro Schaden nach Lagerbrand
Hannover Aus den Stadtteilen 250.000 Euro Schaden nach Lagerbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:31 10.10.2015
Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Die Feuerwehr Hannover ist gegen 22 Uhr mit drei Löschzügen ausgerückt. Insgesamt waren 80 Einsatzkräfte vor Ort. Zwei Menschen aus dem benachbarten Gebäude brachten sich eigenständig in Sicherheit.

Zur Galerie
An der Grambartstraße im Hainholzer Industriegebiet ist am späten Freitagabend eine Lagerhalle in Flammen aufgegangen.

Gegen 22.30 Uhr hatte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle. Nach ersten Informationen ist das Gebäude so stark von den Flammen zerstört, dass es nicht mehr zu retten ist. Der entstandene Schaden wird auf rund 250.000 Euro geschätzt.

jki/ska

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eltern und Mitarbeiter des Hortes der Grundschule Mengendamm in der List fordern Aufklärung darüber, was mit ihrer Einrichtung in den kommenden Jahren geschehen wird: Sie fürchten, dass der Hort schon bald Grundschule Mengendamm fusionieren könnte, die ab 2017 Ganztagsbetreuung anbietet.

Jutta Rinas 12.10.2015

Mehr als zwei Monate nach dem Brand in der Grundschule Am Sandberge sind immer noch nicht alle Schäden behoben. Parallel zur Sanierung wird jetzt der Brandschutz verbessert.

12.10.2015

Die Diskussion um die Zukunft der Stöckener Kirche geht weiter: Nun hat das Kultusministerium einen Ideenwettbewerb zum Umbau des evangelischen Gotteshauses veranlasst.

12.10.2015
Anzeige