Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
250.000 Euro Schaden nach Lagerbrand

Hainholz 250.000 Euro Schaden nach Lagerbrand

An der Grambartstraße im Hainholzer Industriegebiet ist am späten Freitagabend eine Lagerhalle in Flammen aufgegangen. Weshalb die leerstehende Halle in Brand geriet, ist noch unklar. Der Brand drohte auf ein benachbartes Wohn-und Bürogebäude überzugreifen. Die Feuerwehr konnte dies jedoch verhindern.

Voriger Artikel
„Wir Eltern müssen ein Mitspracherecht haben“
Nächster Artikel
"Eine Katastrophe für die Natur"
Quelle: Elsner

Hannover. Die Feuerwehr Hannover ist gegen 22 Uhr mit drei Löschzügen ausgerückt. Insgesamt waren 80 Einsatzkräfte vor Ort. Zwei Menschen aus dem benachbarten Gebäude brachten sich eigenständig in Sicherheit.

An der Grambartstraße im Hainholzer Industriegebiet ist am späten Freitagabend eine Lagerhalle in Flammen aufgegangen.

Zur Bildergalerie

Gegen 22.30 Uhr hatte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle. Nach ersten Informationen ist das Gebäude so stark von den Flammen zerstört, dass es nicht mehr zu retten ist. Der entstandene Schaden wird auf rund 250.000 Euro geschätzt.

jki/ska

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hainholz
Das Feuer in Hainholz richtete einen Schaden von 250.000 Euro an.

Nach dem Brand in einem Betrieb für Hydraulikleitungen in Hainholz kann die Polizei noch keine Aussage über die Ursache machen. Das Feuer hatte am Freitagabend auf dem Gelände in der Grambartstraße einen Schaden von 250 000 Euro angerichtet. 

mehr
Mehr Aus den Stadtteilen

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.