Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus den Stadtteilen Eine Liebeserklärung an Linden
Hannover Aus den Stadtteilen Eine Liebeserklärung an Linden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:15 23.03.2016
Von Conrad von Meding
Ausblick am Stichkanal: Die Startszene des Videos. Quelle: Screenshot: Conrad von Meding
Anzeige
Hannover

Sie sind die lokalen Experten für romantische Klänge, für akustische Feinmalerei mit Rhythmikpop - jetzt haben sie mit ihrem Video zu "Last Night" auch eine optische Liebeserklärung an Linden abgegeben. You Silence I Bird, die vierköpfige Band aus Braunschweig und Hannover, hat am Wochenende eine 4:41-Minuten-Produktion hochgeladen. Das Video wurde von dem Hannoveraner Fotografen Lukas von Loeper erstellt: Sehenswerte, verträumte Videosequenzen aus der Eckkneipe, nächtliches Spielplatzschaukeln und eine Art Zeitlupensteptanz auf den Mauern des Glockseeparks ergänzen die präzise gespielte Musik mit dem vielstimmigen Gesang.

Gerade waren sie in Osnabrück zu hören und haben im Musikzentrum an neuen Projekten gearbeitet, nun spielen live erstmal in Hamburg und Wolfsburg - aber zur Fete de la Musique am längsten Tag des Jahres, am 21. Juni, treten sie kostenlos in Hannovers Innenstadt auf. Bis dahin kann man sich die Zeit zum Beispiel mit dem Video vertreiben:

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Aus den Stadtteilen Infoabend zur Unterkunft an der Steigertahlstraße - Anwohner wollen mehr Flüchtlinge

Wenn sich 150 Bürger versammeln, um über eine neue Flüchtlingsunterkunft zu sprechen, überwiegt meist Skepsis. Nicht so in Linden. Bei einer Bürgerinformation über die neue Einrichtung an der Steigertahlstraße gab es Applaus für die Forderung, doch mehr Flüchtlinge in der Nachbarschaft aufzunehmen.

21.03.2016

Jörg Janze war elf Jahre alt, als er 1944 auf einem Dachboden in Holzminden eine vergilbte Zeitung entdeckte. Seither sammelt der 82-jährige Hannoveraner alles, was ihm zu den hannoverschen Fußballvereinen in die Finger kommt.

13.01.2016

Ein unbekannter Täter hat am Freitag in der List mit einer Pistole eine Tankstelle überfallen. Er zwang eine Angestellte, ihm Bargeld aus der Kasse zu überlassen und ergriff danach die Flucht.

09.01.2016
Anzeige