Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus den Stadtteilen Radfahrer angefahren und schwer verletzt
Hannover Aus den Stadtteilen Radfahrer angefahren und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 02.07.2015
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Ein 36 Jahre alter Mann war mit seinem Transporter auf der Straße Göttinger Hof stadtauswärts unterwegs, als er an der Kreuzung mit der Göttinger Chaussee den von rechts kommenden Radfahrer übersah, der offenbar Vorfahrt hatte. Bei dem Zusammenstoß wurde der 33-Jährige zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Er musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

r/sbü

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei rund 20 Hofflohmärkten erkundeten Hunderte von Besuchern ihre Nachbarschaft. Natürlich wurde dabei auch viel geschnackt.

Juliane Kaune 04.07.2015

Das Land Niedersachsen schafft an der Göttinger Chaussee Platz für die neue Umgehungsstraße der Bundesstraße 3. Unter anderem müssen die alten Gewächshäuser der Gärtnerei Richter weichen.

04.07.2015

Eltern, Schüler und Lehrer des Lindener Gymnasiums beklagen gravierende Baumängel. Die Aula ist seit vergangenem Jahr gesperrt.Die beiden Sporthallen sind sanierungsbedürftig, der naturwissenschaftliche Trakt ist technisch veraltet. Doch der Stadt fehlt das Geld für einen neuen Sanierungsschub an der Schule.

04.07.2015
Anzeige