Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus den Stadtteilen Herrenhäuser Schloss gewinnt Preis
Hannover Aus den Stadtteilen Herrenhäuser Schloss gewinnt Preis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 29.09.2015
Von Conrad von Meding
Das Schloss in Herrenhausen. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Hannovers wiederaufgebautes Schloss Herrenhausen hat erneut einen Preis erhalten: Beim bundesweiten Location-Award (Preis der Veranstaltungsorte) setzte es sich in der Kategorie der besten Tagungszentren gegen die Leverkusener Bay-Arena und das Berliner Humboldt-Carré durch. Im Jahr 2012, im Eröffnungsjahr des Schlosses, schaffte es das Schloss Herrenhausen bereits in der Kategorie Newcomer den Top-Platz. 

Immer wieder gewinnen hannoversche Veranstaltungsorte einen der jährlich vergebenen Preise, was nicht ausschließlich an Hannovers Qualitäten als Veranstaltungsort liegen dürfte. Denn die Verleihung findet zwar stets in Berlin statt, hinter dem Preis steht aber ein hannoversches Unternehmen, die Firma Locationportale GmbH aus der Südstadt, und einer der Hauptsponsoren ist die Deutsche Messe. Und so werden regelmäßig hannoversche Anbieter mit Preisen beglückt.

2012 etwa ließ das Expo-Holzdach auf dem Messegelände als Deutschlands bester Veranstaltungsort für Großereignisse 281 Konkurrenten hinter sich, darunter die O2-World (Hamburg) und das Olympiastadion (Berlin). 2011 brachte es der Peppermint Park am Kronsberg auf den zweiten Platz, 2014 punktete das XII Apostel am Pelikanplatz als beste Eventlocation. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

2,6 Kilogramm Marihuana aus einer Indoorplantage hat die Polizei in Linden beschlagnahmt. Der mutmaßliche Betreiber der Plantage wurde festgenommen, nachdem er den Anbau von 76 Marihuanapflanzen und die Manipulation der Stromzähler eingeräumt hatte.

29.09.2015
Aus den Stadtteilen Brandstiftung nicht ausgeschlossen - Motorrad in Marienwerder gerät in Brand

Ein Motorrad der Marke Aprilia ist in der Nacht zum Montag in der Straße Am Quantelholz (Marienwerder) in Brand geraten. Das sechs Jahre alte Motorrad wurde vom Feuer vollständig zerstört. Da die Polizei eine Brandstiftung nicht ausschließen kann, sucht sie nun Zeugen.

28.09.2015
Aus den Stadtteilen Telefongeschäft an Calenberger Straße - Polizei nimmt Einbrecher am Tatort fest

Die Polizei hat am frühen Montagmorgen zwei Einbrecher an der Calenberger Straße (Calenberger Neustadt) festgenommen – einen 21-Jährigen direkt am Tatort im Telefongeschäft. Eine Anwohnerin hatte zuvor Lärm gehört und die Polizei verständigt.

28.09.2015
Anzeige