Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Stephan Weil feiert Sommerfest mit Flüchtlingen

Bothfeld Stephan Weil feiert Sommerfest mit Flüchtlingen

Unter dem Begriff Sommerfest haben sich die 50 Flüchtlinge rein wettermäßig vermutlich etwas anderes vorgestellt als 12 Grad plus Nieselregen. Trotzdem haben sie Fest in der Bothfelder Eichenstraße liebevoll vorbereitet und über den Besuch von Ministerpräsident Stephan Weil und viele Nachbarn gefreut. 

Voriger Artikel
St. Benno schafft den Beichtstuhl ab
Nächster Artikel
Gleichberechtigt, gleichcool – gleichstark
Quelle: Michael Wallmüller

Weil war denn auch angetan von der Wohnsituation der Flüchtlinge. Wohlwollend, offen und großherzig seien die Niedersachsen bei der Aufnahme der neuen Mitbürger. 

Ministerpräsident Stephan Weil feiert zusammen mit den Bewohnern des Flüchtlingsheims Eichenweg ein Sommerfest.

Zur Bildergalerie

„Gezwungen zu sein, die Heimat zu verlassen, ist hart. Hier bemüht man sich um die bestmöglichen Konditionen für die Flüchtlinge“, betonte Weil. Diese hatten allerdings noch ein großes Anliegen: Gerade für die Kommunikation mit der Familie in der Heimat fehlt der Internetanschluss. Der Ministerpräsident versprach, nachzuhaken. Bis zum Abend feierten die Gastgeber mit ihren Besuchern bei Musik, leckerem Büfett und vor allem vielen spannenden Gesprächen.

Von Susanna Bauch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus den Stadtteilen

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.