Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Räuber entreisst Fußgängerin das Handy

Überfall in der Südstadt Räuber entreisst Fußgängerin das Handy

Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der eine 42 Jahre alte Frau in der Südstadt am Sonnabendabend überfallen hat und ihr das Handy aus der Hand riss. Die Frau war zusammen mit einer Freundin am Karl-Thiele-Weg unterwegs. Der Täter flüchtete in Richtung Bundesleistungszentrum.

Voriger Artikel
Zwei Radfahrer bei Stürzen schwer verletzt
Nächster Artikel
Autofahrer flüchtet nach Unfall mit 15-Jähriger
Quelle: dpa (Symbolbild)

Hannover. Gegen 23.30 Uhr war das spätere Opfer gemeinsam mit einer Freundin am vergangenen Sonnabend zu Fuß am Karl-Thiele-Weg unterwegs und hatte dabei telefoniert. Zwischen dem Ruderclubhaus und der Brücke über die Leine näherte sich ihnen plötzlich von hinten, entriss der 42-Jährigen ihr Handy und flüchtete in Richtung Bundesleistungszentrum. 

Die beiden Frauen beschreiben den Mann als etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank. Bei der Tat trug der dunkelhaarige Täter eine dunkle Hose sowie ein dunkles T-Shirt. Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer (05 11) 1 09 39 20 zu melden.

jki

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus den Stadtteilen

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.