Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Unbekannter überfällt Pizzabringdienst

Bothfeld Unbekannter überfällt Pizzabringdienst

Ein unbekannter Mann hat am Freitagabend gegen 23.25 Uhr einen Pizzabringdienst an der Sutelstraße überfallen und ist mit den Tageseinnahmen geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Bei Noris brennt der Plastikmüll
Nächster Artikel
Betrunkener verletzt sich nach Unfall selbst
Quelle: Symbolfoto

Hannover. Wie die Polizei berichtet, hatten sich noch zwei 17 und 20 Jahre alte Angestellte sowie deren 21 Jahre alte Kollegin in dem Verkaufsraum aufgehalten, als plötzlich ein Unbekannter das Geschäft betrat und die drei mit einem Gegenstand, womöglich einem Messer, bedrohte. Der Mann griff sich anschließend die Tageseinnahmen und flüchtete unerkannt in Richtung des Einkaufszentrums an der Adolf-Emmelmann-Straße.

Der Unbekannte ist 1,70 bis 1,80 Meter groß, hat eine kräftige Statur, trug dunkle Oberbekleidung, eine dunkle Brille, Handschuhe und hatte sich eine dunkle Maskierung über Mund und Nase gezogen.

Wer Hinweise geben kann, setzt sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer (0511) 109-5555 in Verbindung.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus den Stadtteilen

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ärztlichen- und Technischen Notdienste der Stadt Hannover sowie aller Lebenshilfeeinrichtungen.