Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Vahrenheide Stadt will keine Kita hinter der IGS
Hannover Aus den Stadtteilen Vahrenheide Stadt will keine Kita hinter der IGS
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 15.09.2016
Das Camp-Mädchenhaus steht seit 2012 leer. Quelle: HAZ
Anzeige
Hannover

Das seit vier Jahren leer stehende Gebäude sollte endlich eine Nachnutzung erhalten - entweder durch Umgestaltung oder Abriss und Neubau.

Wie der Fachbereich Jugend und Familien mitteilt, sei bereits 2014 untersucht worden, ob sich der Standort für eine Kindertagesstätte eignet. Die Antwort der Fachleute lautet: Nein. „Die Entfernung zum Wohngebiet, die Trennung zum Einzugsbereich durch die Stadtbahntrasse und die verkehrstechnisch ungünstige Erreichbarkeit waren damals die Hauptgründe für eine Nichtberücksichtigung und gelten weiterhin“, schreibt die Behörde.

Gebäude steht seit 2012 leer

Das sogenannte Mädchenhaus, in der die Leitung des Jugendzentrums wohnte, befindet sich an der Peter-Strasser-Allee zwischen der IGS Vahrenheide, dem Gewerbegebiet Alter Flughafen und der Kleingartenanlage Jagdstall. Nach Angaben der Stadt besteht das Haus im unteren Bereich aus einem größerem Raum, im oberen Bereich aus zwei Räumen und einem Bad. Seit 2012 steht es leer, ist mittlerweile marode und hat seinen Bestandsschutz verloren. Aus bauordnungsrechtlichen Gründen sind hier derzeit weder Freizeitaktivitäten noch die Unterbringung zum Wohnen erlaubt.

Der Stadtbezirksrat fragt bereits seit zwei Jahren bei der Stadtverwaltung ab, ob das ehemalige Mädchenhaus nicht wieder genutzt werden kann. Die Verwaltung hat bislang jedoch jeden Vorstoß mit Verweis auf den maroden Zustand des Gebäudes zurückgewiesen. Ein eigenes Zukunftskonzept für das Haus hat die Stadt bislang nicht vorgelegt.

Von Christian Link

Im Kommunalwahl-Spezial des jüngsten Stadt-Anzeigers Nord sind Verwechslungen passiert. Hier lesen Sie die Berichtigung. 

08.09.2016

Im Lister Bad gibt es zu wenig Föhne und Steckdosen, meint der Stadtbezirksrat Bothfeld-Vahrenheide. In seiner vergangenen Sitzung forderte das Gremium deswegen einstimmig eine bessere Ausstattung für das beliebte Freibad am Mittellandkanal.

08.09.2016

Was geschah bevor eine Dreijährige im Lister Bad (Vahrenheide) bewusstlos im Wasser treibend gefunden wurde? Noch immer hat die Polizei kein genaues Bild über die Umstände und bittet nun Zeugen, sich zu melden. Insgesamt waren am Samstagnachmittag rund 8000 Gäste im Bad. 

01.09.2016
Anzeige