Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Die Kleine Bühne zeigt "Der süßeste Wahnsinn"

Von Michael McKeever Die Kleine Bühne zeigt "Der süßeste Wahnsinn"

Die Kleine Bühne präsentiert in diesem Sommer die Boulevardkomödie „Der süßeste Wahnsinn“ von Michael McKeever. Die produktive Schauspieltruppe feiert damit bereits die zweite Premiere im 30. Jahr ihres Bestehens.

Dessauerstraße 2, Hannover 52.388159 9.737049
Google Map of 52.388159,9.737049
Dessauerstraße 2, Hannover Mehr Infos
Nächster Artikel
Bigband spielt die Rolling Stones nach

Die Kleine Bühne präsentiert in diesem Sommer die Boulevardkomödie „Der süßeste Wahnsinn“.

Quelle: HAZ

Hannover. Seit 1986 brachte das Ensemble rund 100 Theaterstücke auf die Bühne. Im Frühjahr war im Theatersaal der Lukasgemeinde das Drama „The King’s Speech“ zu sehen. Nun folgt ein etwas leichteres Stück. Die in einem Luxushotel verortete Komödie bietet jede Menge Verwechslungen, Missverständnisse, Nervenkrisen und um Haaresbreite vereitelte Katastrophen.

„Es ist eine Boulevardkomödie im besten Sinne, in der mit hohem Tempo eine Pointe die nächste jagt und Slapstick mit Wortwitz eine kongeniale Einheit bilden, bei der kein Auge trocken bleibt“, verspricht Theatermacher Andreas Ludin.

"Der süßeste Wahnsinn" feiert Premiere

Die Premiere von „Der süßeste Wahnsinn“ ist am Sonnabend , 13. August, im Theatersaal der Lukaskirche ab der Dessauerstraße 2 zu sehen. Beginn ist um 19.30 Uhr, genau wie bei den Vorstellungen an folgenden Tagen: 16., 18., 20., 24., 27., 30. August sowie 1. und 2. September. Am 21. August ist eine Aufführung um 16 Uhr zu sehen.

Der Eintritt kostet 12 Euro, ermäßigt 9 Euro. Weitere Informationen und Kartenbestellungen sind per E-Mail unter postmaster@diekleinebuehne.de sowie unter Telefon 8 48 96 45 (Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr, Anrufbeantworter).

Von Christian Link

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vahrenwald
So schön ist Vahrenwald

So schön ist Hannover: HAZ.de nimmt Sie mit auf einen Fotostreifzug durch Hannover. Heute: Vahrenwald

Vahrenwald in Zahlen
  • Stadtbezirk : Vahrenwald-List, 2. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 67.620
  • Einwohner je Stadtteil: Vahrenwald (24.036) und List (43.584)
  • Bevölkerungsdichte : 8.216 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30161, 30163, 30165, 30177, 30655
  • Markantes aus der Geschichte: Das Dorf Vahrenwald wurde 1183 erstmals urkundlich als Vorenwalde bekannt, während Hannover bereits 20 Jahre zuvor 1163 als Honovere erwähnt wurde. Der Dorfname Vahrenwald ist wahrscheinlich aus Vor-dem-Wolde (vor dem Walde) abgeleitet.1891 erfolgte die Eingemeindung nach Hannover.
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.