Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Vahrenwald Die Kleine Bühne zeigt "Der süßeste Wahnsinn"
Hannover Aus den Stadtteilen Vahrenwald Die Kleine Bühne zeigt "Der süßeste Wahnsinn"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 09.08.2016
Die Kleine Bühne präsentiert in diesem Sommer die Boulevardkomödie „Der süßeste Wahnsinn“. Quelle: HAZ
Anzeige
Hannover

Seit 1986 brachte das Ensemble rund 100 Theaterstücke auf die Bühne. Im Frühjahr war im Theatersaal der Lukasgemeinde das Drama „The King’s Speech“ zu sehen. Nun folgt ein etwas leichteres Stück. Die in einem Luxushotel verortete Komödie bietet jede Menge Verwechslungen, Missverständnisse, Nervenkrisen und um Haaresbreite vereitelte Katastrophen.

„Es ist eine Boulevardkomödie im besten Sinne, in der mit hohem Tempo eine Pointe die nächste jagt und Slapstick mit Wortwitz eine kongeniale Einheit bilden, bei der kein Auge trocken bleibt“, verspricht Theatermacher Andreas Ludin.

"Der süßeste Wahnsinn" feiert Premiere

Die Premiere von „Der süßeste Wahnsinn“ ist am Sonnabend, 13. August, im Theatersaal der Lukaskirche ab der Dessauerstraße 2 zu sehen. Beginn ist um 19.30 Uhr, genau wie bei den Vorstellungen an folgenden Tagen: 16., 18., 20., 24., 27., 30. August sowie 1. und 2. September. Am 21. August ist eine Aufführung um 16 Uhr zu sehen.

Der Eintritt kostet 12 Euro, ermäßigt 9 Euro. Weitere Informationen und Kartenbestellungen sind per E-Mail unter postmaster@diekleinebuehne.de sowie unter Telefon 8 48 96 45 (Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr, Anrufbeantworter).

Von Christian Link

Vahrenwald Im Vahrenwalder Park - Brunnen sprudelt bald wieder

Die Stadt hat das Rätsel um den defekten Brunnen im Vahrenwalder Park gelöst. Diebe legten das Wasserpiel für mehrere Monate lahm. In der nächsten Woche soll der Brunnen endlich wieder sprudeln.

07.08.2016

Ein defekter Brunnen und viel Müll stören die Besucher im Vahrenwalder Park. Warum der Brunnen kaputt ist, und wann er repariert werden soll, ist bisher unklar.

31.07.2016

Der Kampsport-Verein Kenpokan feiert seinen 25. Geburtstag. Bei einem Tag der offenen Tür zeigte der Verein die ganze Spannbreite seines Spektrums.

30.07.2016
Anzeige