Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Vahrenwald Polizei nimmt Exhibitionisten fest
Hannover Aus den Stadtteilen Vahrenwald Polizei nimmt Exhibitionisten fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 08.06.2016
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Wie die Polizei am Mittwoch miteilte, hatte der 48-Jährige sich am Dienstagnachmittag unbekleidet im Vahrenwalder Park auf den Rasen gelegt. Nach Angaben zweier Frauen fing der Mann plötzlich an, an seinem Glied zu manipulieren. Dabei schaute er die ganze Zeit in Richtung der beiden Frauen, die schließlich die Polizei riefen. Die Beamten erteilten dem stark alkoholisierten Mann einen Platzverweis und leiteten ein Strafverfahren ein.

r.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein offenbar implodiertes Fernsehgerät hat am Donnerstagmorgen in einer Wohnung an der Parsevalstraße (Vahrenwald) einen Brand ausgelöst. Bei dem Feuer wurden zwei Bewohner – 74 und 76 Jahre alt – leicht verletzt.

19.05.2016

Ein 74-Jähriger ist in der Nacht zu Mittwoch im Tunnel zwischen den Stationen Hauptbahnhof und Werderstraße von einer Stadtbahn der Linie 1 erfasst worden und an seinen schweren Verletzungen gestorben. Wie die Feuerwehr am Mittwoch mitteilte, war er unter dem Schienenfahrzeug eingeklemmt.

18.05.2016

Ein 27-jähriger Mann steht im Verdacht einen 56-jährigen Taxifahrer mit einer Glasscheibe verletzt und ausgeraubt zu haben. Die Polizei nahm den mutmaßlichen Täter am Sonntag gegen 2.00 Uhr in einem Lokal an der Vahrenwalder Straße fest.

16.05.2016
Anzeige