Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Vahrenwald Unbekannte rauben Handtasche von 29-Jähriger
Hannover Aus den Stadtteilen Vahrenwald Unbekannte rauben Handtasche von 29-Jähriger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 19.09.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Eine 29 Jahre alte Frau ist in der Nacht zu Sonntag gegen 23 Uhr von zwei unbekannten Männern überfallen und beraubt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde der Frau auf Höhe der Einmündung zum Johannes-Lau-Hof ihre Handtasche gestohlen. Die Täter hatten sich von hinten genähert. Während einer der beiden dem Opfer in den Nacken griff und es zu Boden drückte, entriss sein Komplize der Frau die Handtasche. Anschließend flüchtete das Duo mit der Beute.

Ein Zeuge verfolgte die Täter bis zur Voltastraße, wo er sie aus den Augen verlor. Die Fahndung verlief erfolglos. Beide Räuber wurden als südländisch aussehend, etwa 20 Jahre alt sowie etwa 1,80 Meter groß und schlank beschrieben.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511 109-2717 entgegen.

ewo

Die Verkehrssicherheit ist das vorherrschende Thema bei der nächsten Sitzung des Bezirksrats Vahrenwald-List am kommenden Montag. SPD und Grüne haben jeweils einen eigenen Antrag eingereicht, um die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf der Walderseestraße auf 30 Kilometer pro Stunde zu reduzieren.

18.09.2016

Zu einem Fest der Kulturen lädt das Freizeitheim Vahrenwald am Sonnabend in den Vahrenwalder Park ein. Es wird ein Picknick, ein buntes Kulturprogramm und eine Menschenkette zum Mitmachen geben.

16.09.2016

Im Wahlbezirk Bothfeld-Vahrenheide muss die AfD zwei Sitze frei lassen. Im Norden holt die Satirepartei 7,1 Prozent. Alle Ergebnisse der Kommunalwahl für den Nordosten sowie die neuen Bezirksräte finden Sie hier.

18.09.2016
Anzeige