Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Vahrenwalder feiern Familienfest

Auf gute Nachbarschaft Vahrenwalder feiern Familienfest

Ein Vierteljahrhundert jünger ist der Stadtteil Vahrenwald als die Landeshauptstadt Hannover, die in diesem Jahr 775-jähriges Jubiläum feiert. Natürlich lassen es sich die Vahrenwalder nicht nehmen, den Geburtstag gebührend zu feiern.

Schleswiger Straße, Hannover 52.40288 9.731428
Google Map of 52.40288,9.731428
Schleswiger Straße, Hannover Mehr Infos
Nächster Artikel
Sträucher am Kanal werden ersetzt

Die Erdenkinder zeigen ihr musikalisches Können beim Nachbarschaftsfest.

Quelle: Johanna Stein

Hannover. Deswegen soll es in diesem Sommer gleich mehrere Familienfeste geben.

Den Auftakt machte am vergangenen Freitag ein Nachbarschaftstreffen an der Schleswiger Straße. Soziale Einrichtungen aus der Büttnerstraße und Umgebung hatten zum Fest mit Musik, Unterhaltung und kleinen Aktionen eingeladen. Nebenbei konnten sich die Besucher an Ständen über die Angebote von Lebenshilfe, AWO und anderen sozialen Einrichtungen und Unternehmen informieren.

"Vahrenwald ist super"

Kaffee mahlen, Portemonnaies aus Leder anfertigen und Kerzen basteln - welche Arbeiten schwerstbehinderte Menschen in einer Tagesförderstätte übernehmen können, zeigten Andrea Sewing und Tatjana von Brevern von der Gesellschaft für integrierte Behindertenarbeit (GiB). „Unser Standort in Vahrenwald ist super, weil er nicht mitten im Wohngebiet ist und wir ein großes Haus haben, in dem sich die Menschen frei bewegen können“, sagt von Brevern.

Auch die Mitarbeiter von Fairkauf fühlen sich im Stadtteil wohl. „Wir sind ja gerade erst hergezogen - im April“, erzählt Annika Kohlmann, Assistentin des Vorstands. Aus Hainholz zog es das Second-Hand-Geschäft inklusive Lager an die Vahrenwalder Straße 207. „So konnten wir uns vergrößern und noch mehr Menschen beschäftigen“, sagte Kohlmann. Außerdem gefalle ihr die Nachbarschaft in Vahrenwald sehr gut. „Hier gibt es eine ganze Menge sozialer Einrichtungen - wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“, sagt sie.

Fest soll zur Tradition werden

Ein erster Schritt ist das neue Nachbarschaftstreffen. Die Idee dazu entstand während der Vorbereitungen zur 750-Jahr-Feier. „Da dachten wir: Wir sind so dicht beieinander, da müssen wir auch einmal was zusammen machen“, erzählt Andreas Sonnenberg vom Werkheim-Verein. Er hoffe, dass das Fest zur Tradition wird. „So können wir zeigen, was in Vahrenwald alles passiert und wie gut wir in den Stadtteil integriert sind“, sagt er.

Alle zwei Jahre ein Nachbarschaftstreffen an der Schleswiger Straße - das sei machbar, denkt Bezirksbürgermeisterin Irma Walkling-Stehmann. Das Auftaktfest war für sie schon jetzt ein Höhepunkt des Stadtteiljubiläums. „Unser großes Jubiläumsfest feiern wir dann am 17. September im Vahrenwalder Park“, kündigte Walkling-Stehmann an.

Von Johanna Stein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vahrenwald
So schön ist Vahrenwald

So schön ist Hannover: HAZ.de nimmt Sie mit auf einen Fotostreifzug durch Hannover. Heute: Vahrenwald

Vahrenwald in Zahlen
  • Stadtbezirk : Vahrenwald-List, 2. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 67.620
  • Einwohner je Stadtteil: Vahrenwald (24.036) und List (43.584)
  • Bevölkerungsdichte : 8.216 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30161, 30163, 30165, 30177, 30655
  • Markantes aus der Geschichte: Das Dorf Vahrenwald wurde 1183 erstmals urkundlich als Vorenwalde bekannt, während Hannover bereits 20 Jahre zuvor 1163 als Honovere erwähnt wurde. Der Dorfname Vahrenwald ist wahrscheinlich aus Vor-dem-Wolde (vor dem Walde) abgeleitet.1891 erfolgte die Eingemeindung nach Hannover.
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.