Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Vahrenwald Zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt
Hannover Aus den Stadtteilen Vahrenwald Zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 01.08.2017
Quelle: Archiv/Symbolbild
Anzeige
Hannover

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte sich eine 20-jährige Mitarbeiterin gegen 7 Uhr im Aufenthaltsraum der Praxis befunden, als sie dumpfe Schlaggeräusche an der Eingangstür vernahm. Bei ihrer Nachschau beobachtete sie, wie zwei Unbekannte die Räumlichkeiten betraten. Die Angestellte versteckte sich daraufhin und alarmierte die Polizei.

Währenddessen verließen die Einbrecher die Örtlichkeit, kehrten aber wenig später zurück. Als die Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Ost vor Ort erschienen, öffneten die mutmaßlichen Einbrecher ihnen die Tür. Die beiden offensichtlich alkoholisierten Täter im Alter von 22 und 23 Jahren ließen sich widerstandslos festnehmen und streiten die Tat ab. Sie werden am Mittwoch auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover einem Richter vorgeführt. 

kad

Zeugen gesucht: Zwei Diebe haben in der Nacht zu Dienstag einen Geldautomaten in einer Bank an der Vahrenwalder Straße im hannoverschen Stadtteil Vahrenwald gesprengt. Daraufhin flüchteten die Unbekannten in einer Audi-Limousine. Erst in der Nacht zuvor war in Groß-Buchholz ebenfalls ein Geldautomat gesprengt worden. 

20.06.2017

Am Kabelkamp (Vahrenwald) ist in der Nacht zum Dienstag das Dachgeschoss eines Hauses eingestürzt. Das Gebäude ist gesperrt worden, die Firmen Fight School Hannover und Planet Lasertag können deshalb nicht öffnen.

Tobias Morchner 23.06.2017
Vahrenwald Überfall in Vahrenwald - Wer kennt diesen Räuber?

Nach einem Überfall auf einen 18-Jährigen an der Dragonerstraße in Vahrenwald sucht die Polizei jetzt mit einem Phantombild nach dem mutmaßlichen Täter. Der Unbekannte hatte den jungen Mann geschlagen und ihm eine Uhr geraubt.

08.06.2017
Anzeige