Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Einbruch in eine Zahnarztpraxis Zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Polizisten haben am Dienstagmorgen zwei Männerauf frischer Tat bei einem Einbruch in einer Zahnarztpraxis an der Vahrenwalder Straße ertappt. Die jungen Männer bestreiten den Tatvorwurf.

Voriger Artikel
Erneut Geldautomat einer Bankfiliale gesprengt
Nächster Artikel
Duo überfällt 37-Jährigen in Vahrenwald
Quelle: Archiv/Symbolbild

Hannover. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte sich eine 20-jährige Mitarbeiterin gegen 7 Uhr im Aufenthaltsraum der Praxis befunden, als sie dumpfe Schlaggeräusche an der Eingangstür vernahm. Bei ihrer Nachschau beobachtete sie, wie zwei Unbekannte die Räumlichkeiten betraten. Die Angestellte versteckte sich daraufhin und alarmierte die Polizei.

Währenddessen verließen die Einbrecher die Örtlichkeit, kehrten aber wenig später zurück. Als die Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Ost vor Ort erschienen, öffneten die mutmaßlichen Einbrecher ihnen die Tür. Die beiden offensichtlich alkoholisierten Täter im Alter von 22 und 23 Jahren ließen sich widerstandslos festnehmen und streiten die Tat ab. Sie werden am Mittwoch auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover einem Richter vorgeführt. 

kad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vahrenwald
So schön ist Vahrenwald

So schön ist Hannover: HAZ.de nimmt Sie mit auf einen Fotostreifzug durch Hannover. Heute: Vahrenwald

Vahrenwald in Zahlen
  • Stadtbezirk : Vahrenwald-List, 2. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 67.620
  • Einwohner je Stadtteil: Vahrenwald (24.036) und List (43.584)
  • Bevölkerungsdichte : 8.216 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30161, 30163, 30165, 30177, 30655
  • Markantes aus der Geschichte: Das Dorf Vahrenwald wurde 1183 erstmals urkundlich als Vorenwalde bekannt, während Hannover bereits 20 Jahre zuvor 1163 als Honovere erwähnt wurde. Der Dorfname Vahrenwald ist wahrscheinlich aus Vor-dem-Wolde (vor dem Walde) abgeleitet.1891 erfolgte die Eingemeindung nach Hannover.
Region
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.