Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Andreasgemeinde feiert buntes Fest

„Die Mischung macht’s“ Andreasgemeinde feiert buntes Fest

Luftballonweitflugwettbewerb, Festgottesdienst und Musik – das alles gibt es beim Gemeindefest der Andreaskirche am Sonntag. Außerdem werden Rostbratwürstchen, Gyros, Salate, Hot Dogs, ein internationales Büfett sowie Waffeln und Zuckerwatte angeboten.

Voriger Artikel
AfD rettet Rot-Grün im Nordosten
Nächster Artikel
TuS bittet zum Volkslauf an den Start

Luftballonweitflugwettbewerb, Festgottesdienst und Musik – das alles gibt es beim Gemeindefest der Andreaskirche am Sonntag. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Hannover. Die Andreaskirche lädt am Sonntag, 18. September, zu einem Gemeindefest ein. Die Veranstaltung mit dem Motto „Die Mischung macht’s“ beginnt um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst im Sakralbau an der Ecke Be­neckeallee/Schulenburger Landstraße. Im Anschluss startet ein Luftballonweitflugwettbewerb. Die Gewinner werden beim Patronatsfest am Andreastag (30. November) bekannt gegeben. Auf dem Kirchplatz gibt es Musik sowie Spiel- und Kreativangebote für Kinder. Ab 14 Uhr wird im Gemeindehaus ein reichhaltiges Kuchenbüfett eröffnet. Spenden dafür werden am Sonntagmorgen zwischen 9 und 10.45 Uhr entgegengenommen.

Um 17 Uhr findet das Gemeindefest mit einer Abschlussandacht mit dem Gospelchor in der Andreaskirche seinen offiziellen Abschluss. Anschließend wird aber noch in der Weinstube des Gemeindehauses (Obergeschoss) fröhlich weitergefeiert.

cli

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vinnhorst
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Vinnhorst in Zahlen
  • Stadtbezirk : Nord, 13. Stadtbezirk in Hannover.
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 30.106
  • Einwohner je Stadtteil: Nordstadt (16.604 Einwohner), Hainholz (6.664 Einwohner), Vinnhorst (6.698 Einwohner) und Brink-Hafen (140 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.777 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30167, 30165, 30179
  • Bezirksbürgermeister : Edeltraut-Inge Geschke (SPD)
  • Stadtbezirksrat : SPD: 7, Grüne: 5, CDU: 4, Linke: 1, Piraten: 1, FDP: 1
  • Markantes aus der Geschichte: Vinnhorst verdankt seine Entstehung zwei Bauernstellen aus dem frühen Mittelalter, die im 12. Jahrhundert als „Hoff to der Vynhorst“ und „Hoff der Dörlinge“ erstmals urkundlich erwähnt wurden. Jahrhunderte hindurch war Vinnhorst eine kleine Landgemeinde bis um 1900 die Firma J. H. Benecke ihren Betrieb hierher verlegte.
Region