Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Vinnhorst Polizei nimmt Einbrecher-Duo fest
Hannover Aus den Stadtteilen Vinnhorst Polizei nimmt Einbrecher-Duo fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 28.07.2016
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Der Tatverdächtige soll am Donnerstag gegen 3.15 Uhr in das Einfamilienhaus eingebrochen sein. Nachbarn hatten verdächtige Geräusche gehört und die Polizei verständigt. Die Beamten konnten den Mann noch im Garten des Hauses festnehmen. Bei ihm fanden sie Einbruchswerkzeug.

Offensichtlich war der 38-Jährige über die Terrassentür ins Haus gekommen. In der Jalousie der Tür steckte sogar noch ein Schraubenzieher des Täters. Der Mann gab die Tat zu – und gab den Polizisten einen Hinweis auf sein in der Nähe abgestelltes Auto.

In dem Wagen saß die Freundin des Einbrechers – und schlief. In der Handtasche der 24-Jährigen fanden die Polizisten Briefmarken und Schmuck. Möglicherweise stammen die Gegenstände aus Einbrüchen.

Da das Duo über keinen festen Wohnsitz in Deutschland verfügt, kommt es am Freitag vor einen Haftrichter.

cf

Vinnhorst Gute Nachrichten vor der Sommerpause - Stadt zahlt für Betreuung von Grundschülern

Die Schulkinderbetreuung an der Grundschule Auf dem Loh und der Grundschule Vinnhorst kann auch im nächsten Schuljahr weiterlaufen. Der Bezirksrat Nord hat noch vor der Sommerpause zugestimmt, dass die Stadt die Angebote weiterhin unterstützt.

Bärbel Hilbig 02.07.2016
Vinnhorst Kulturgemeinschaft Vinnhorst - Picknicker treffen sich in Rot und Blau

Die Kulturgemeinschaft Vinnhorst lädt am Sonntag, 26. Juni, zu einem „Picknick rot-blau“ ein. Von 11 bis 14 Uhr wird im Park am Vinnhorster Rathausplatz bereits zum siebten Mal in rot-blauem Ambiente gemeinsam geschlemmt und geklönt.

22.06.2016

Die soziale Einrichtung feiert mit seinen Unterstützern ein Sommerfest. Rund 60 Kinder und Jugendliche unter anderem aus Vinnhorst, Ledeburg, Stöcken besuchen die Einrichtung.

11.06.2016
Anzeige