Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Polizei nimmt mutmaßliche Laubenaufbrecher fest

Vinnhorst Polizei nimmt mutmaßliche Laubenaufbrecher fest

Die Polizei hat am Mittwochvormittag drei Männer festgenommen. Diese werden verdächtigt, im Februar in insgesamt neun Lauben einer Kleingartenkolonie an der Schulenburger Landstraße eingebrochen zu sein.

Voriger Artikel
Kleiner Platz wird größer
Nächster Artikel
Unbekannte überfallen Juwelier in Vinnhorst

Vinnhorst. Ein 66-jähriger Kleingärtner bemerkte die jungen Männer zwischen 16 und 18 Jahren am Mittwoch bei seinem Kontrollgang durch die Kolonie. Offenbar hatten sie sich zuvor unerlaubt Zugang zu einer Laube verschafft.

Als die Männer bemerkten, dass der Zeuge die Polizei informierte, flüchteten sie zu Fuß in Richtung Mecklenheider Forst. Dort wurden sie wenig später vorläufig festgenommen. Nach der Befragung wurden sie ihren Erziehungsberechtigten übergeben bzw. entlassen.

Die drei Männer stehen außerdem im Verdacht, für acht weitere Laubeneinbrüche am Anfang der Woche verantwortlich zu sein. Die Polizei ermittelt deswegen nun wegen schweren Diebstahls, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch.

kad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Vinnhorst
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Vinnhorst in Zahlen
  • Stadtbezirk : Nord, 13. Stadtbezirk in Hannover.
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 30.106
  • Einwohner je Stadtteil: Nordstadt (16.604 Einwohner), Hainholz (6.664 Einwohner), Vinnhorst (6.698 Einwohner) und Brink-Hafen (140 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.777 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30167, 30165, 30179
  • Markantes aus der Geschichte: Vinnhorst verdankt seine Entstehung zwei Bauernstellen aus dem frühen Mittelalter, die im 12. Jahrhundert als „Hoff to der Vynhorst“ und „Hoff der Dörlinge“ erstmals urkundlich erwähnt wurden. Jahrhunderte hindurch war Vinnhorst eine kleine Landgemeinde bis um 1900 die Firma J. H. Benecke ihren Betrieb hierher verlegte.
Region