Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannte rauben 28-Jährigen aus

Vinnhorst Unbekannte rauben 28-Jährigen aus

Ein Trio hat am Sonnabendmorgen einen 28-jährigen Mann in Vinnhorst erst niedergeschlagen und dann ausgeraubt. Sie hatten ihr Opfer zuvor nach Zigaretten gefragt. Die drei Unbekannten konnten flüchten. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Bombenräumung am 19. August: 1700 Menschen betroffen
Nächster Artikel
Anwohner sorgen sich um Anstieg des Grundwassers

Hannover. Drei Unbekannte haben am Sonnabendmorgen gegen 4 Uhr einen Hannoveraner an der Friedenauer Straße in Vinnhorst überfallen und sind mit dessen Mobiltelefon geflüchtet. Der 28-Jährige war von dem Trio angesprochen und nach Zigaretten gefragt worden. Als er dafür in seine Hosentasche griff, schlug ihn einer der Angreifer zu Boden. Während einer der Komplizen das Smartphone schnappte, trat der dritte Täter dem Mann in die Rippen. Das Trio flüchtete schließlich in eine unbekannte Richtung. Das Opfer wurde leicht verletzt.

Einer der Gesuchten ist circa 28 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß und spricht Deutsch mit Akzent. Er trug eine schwarze Jacke sowie ein schwarzes Basecap mit Nike-Emblem. Die beiden Komplizen sind ebenfalls 28 Jahre alt, circa 1,65 Meter groß und trugen bei dem Überfall dunkle Jacken.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Rufnummer (0511) 109-2717 entgegen. 

sp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Vinnhorst
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Vinnhorst in Zahlen
  • Stadtbezirk : Nord, 13. Stadtbezirk in Hannover.
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 30.106
  • Einwohner je Stadtteil: Nordstadt (16.604 Einwohner), Hainholz (6.664 Einwohner), Vinnhorst (6.698 Einwohner) und Brink-Hafen (140 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.777 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30167, 30165, 30179
  • Markantes aus der Geschichte: Vinnhorst verdankt seine Entstehung zwei Bauernstellen aus dem frühen Mittelalter, die im 12. Jahrhundert als „Hoff to der Vynhorst“ und „Hoff der Dörlinge“ erstmals urkundlich erwähnt wurden. Jahrhunderte hindurch war Vinnhorst eine kleine Landgemeinde bis um 1900 die Firma J. H. Benecke ihren Betrieb hierher verlegte.
Region