Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Vinnhorst Zwist um Verkehr in Alt-Vinnhorst
Hannover Aus den Stadtteilen Vinnhorst Zwist um Verkehr in Alt-Vinnhorst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 03.10.2016
Von Bärbel Hilbig
Im Gespräch sind zwei Änderungen: ein Durchfahrtverbot für Lkw und eine Umgestaltung der Kreuzung Alt-Vinnhorst und Beneckeallee. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Beschlossen hat der Bezirksrat diese Woche mit den Stimmen von SPD, Grünen und Linken eine rot markierte Fahrradfurt, die die Stadt möglichst kurzfristig einrichten soll. Außerdem soll ein Schild auf querende Radfahrer hinweisen. Aus Richtung Godshorn gesehen, soll die Furt vor der Rechtskurve der Straße Alt-Vinnhorst geradeaus in die abzweigende Beneckeallee führen. Zusätzlich wird die Verwaltung mit einem Gesamtkonzept zur Umgestaltung der unübersichtlichen Kreuzung beauftragt. CDU und FDP stimmten dagegen, der Piraten-Einzelvertreter enthielt sich. Die CDU-Fraktion forderte stattdessen mit einem eigenen Antrag gleich ein ganzheitliches Konzept für die Kreuzung, das Fußgänger, Radfahrer und motorisierte Verkehrsteilnehmer einbezieht und eine gefahrlose Querung für alle Verkehrsteilnehmer ermöglicht. Eine Fahrradfurt allein erscheint der CDU zu gefährlich. Dies wurde von der Mehrheit abgelehnt.

Auch für ein Durchfahrtverbot für Lkw lagen Anträge von Rot-Grün sowie CDU vor, die die Fraktionen aber zurückzogen. Der sich neu konstituierende Bezirksrat soll sich damit beschäftigen. Die Durchgangsstraße führt zwischen Beneckeallee und Schulenburger Landstraße durch ein Wohngebiet mit Kita und Grundschule. CDU-Fraktionschefin Angelika Jagemann hatte vorgeschlagen, auch über die Kreuzung später zu entscheiden. „Ein ganzheitliches Konzept kann nur entstehen, wenn beide Themen zusammen beraten werden.“

Beim 15. Vinnhorster Volkslauf sind am vergangenen Sonnabend 304 Sportler angetreten. „Die Teilnehmer kamen aus fast 90 Vereinen und Laufgemeinschaften, und 76 Hobbyläufer gingen an den Start“, berichtet Claudia Daul vom TuS Vinnhorst.

02.10.2016

Der 15. Vinnhorster Volkslauf wird am Sonnabend ausgetragen. Aufgrund der geringen Beteiligung finden dieses Jahr keine Wettbewerbe in den Kategorien Walking und Nordic Walking statt.

23.09.2016
Vinnhorst „Die Mischung macht’s“ - Andreasgemeinde feiert buntes Fest

Luftballonweitflugwettbewerb, Festgottesdienst und Musik – das alles gibt es beim Gemeindefest der Andreaskirche am Sonntag. Außerdem werden Rostbratwürstchen, Gyros, Salate, Hot Dogs, ein internationales Büfett sowie Waffeln und Zuckerwatte angeboten.

17.09.2016
Anzeige