10°/ 7° heiter

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
West
Badenstedt

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Mittwochabend eine Gartenlaube an der Straße im Im Born (Badenstedt) in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Gebäude nicht mehr retten.

mehr
Wettbergen
Die Wettberger ließen sich nicht entmutigen: Mit dem Geld der Versicherung bauten sie kurzerhand eine Replik des Spritzenhauses. Am Sonnabend wird der Neubau mit einem Fest eröffnet.

Ein Jahr nach dem verheerenden Brand wird der Nachbau des historischen Feuerwehrgebäudes eröffnet - dank der Hilfe zahlreicher Förderer.

mehr
Linden
Verschwunden sind die Arbeiterhäuser in der Fannystraße, wo um 1960 das Kinderschützenfest gefeiert wurde.

Im Vorgriff auf das 900-Jahr-Jubiläum präsentiert der Verein Quartier eine Ausstellung und einen Kalender.

mehr
Limmer
Der Besitzer des Bei Chez Heinz glaubt weder an Abriss noch an NeubauFössebad.

Der sportpolitische Sprecher der Grünen im Stadtrat hält das Außenbecken des beliebten Bades in Limmer für verzichtbar – und empört den Bezirksrat. Gleichwohl will die Stadt ab 2019 Millionen in das Fössebad investieren.

mehr
Zeugenaufruf
Foto: Die Polizei fahndet mit diesem Phantombild nach einem mutmaßlichen Räuber.

Nach dem Überfall auf eine Bäckerei am Mühlenberg hat die Polizei nun ein Phantombild des Täters veröffentlicht. Der mit einem Messer bewaffnete Mann hatte das Geschäft am Dienstagmorgen ausgeraubt.

mehr
UJZ Kornstraße
Dirk Wittenberg vor dem umstrittenen Wandgemälde.

Die Betreiber des unabhängigen Jugendzentrums in der Kornstraße haben überraschend Post vom Ordnungsamt der Stadt erhalten. In dem Brief werden sie dazu aufgefordert, Teile eines Wandgemäldes im Innenhof des Gebäudes unkenntlich zu machen. Anderenfalls drohe eine Strafe in Höhe von 1000 Euro.

mehr
Linden-Mitte

Schwere Verletzungen am Kopf und an den Beinen hat sich eine 77 Jahre alte Frau am Montagnachmittag zugezogen, als sie in der Nähe der Haltestelle „Schwarzer Bär“ die Straße überqueren wollte und von einer Stadtbahn erfasst wurde.

mehr
Linden

Der Radfahrer, der am vergangenen Freitag am Küchengarten von einem RegioBus erfasst wurde, ist am Donnerstag in einer Klinik an seinen schweren Verletzungen gestorben. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

mehr
Linden-Süd
Mag Linden: Nora Borris bleibt dem Stadtteil auch im Ruhestand erhalten.

22 Jahre sind es her. Seinerzeit kam Nora Borris aus dem Dorf Solschen bei Peine nach Linden. Der Stadtteil hat sie geprägt. Und sie hat den Stadtteil geprägt. Nun verabschiedet sich Pastorin Nora Borris aus der Erlösergemeinde.

mehr
Badenstedt
Eine Arbeit von Bildhauer Helmut Höcker.

Das Atelier ist das Wohnzimmer. Die eigenen Bilder an der Wand ersetzen den Flachbildfernseher. Vom Bett bis zur Staffelei sind es nur ein paar Schritte: Seit 20 Jahren leben und arbeiten Künstler und andere Kreative in den früheren Fuchswerken in Badenstedt unter einem Dach.

mehr
Westliche Stadtteile
Stadtbahnen an der Kreuzung Wallensteinstraße/Göttinger Chaussee in Oberricklingen: Es gibt viele Punkte, an denen die Stadt Hannover etwas im öffentlichen Nahverkehrsnetz ändern möchte.

Die Bezirksräte im Westen diskutieren über das Nahverkehrskonzept der Region bis 2019 – und sind nicht mit allen Punkten zufrieden.

mehr
Limmer
Der "Neubau" der alten Conti auf dem Gelaende der Wasserstadt wird abgerissen - und mit ihm das gegossene Pferd auf der Vorderseite.

Weitere Altbauten auf dem früheren Conti-Gelände sind verschwunden - nun ist das Areal an der Wunstorfer Straße freigeräumt für das künftige Wohnquartiert Wasserstadt.

mehr
Anzeige
So schön ist Hannover-Linden
So schön ist Hannover-Limmer

Region Hannover