14°/ 3° wolkig

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Ausblick auf 2015

Im nächsten Jahr feiert Linden sein 900-jähriges Bestehen. Ein Logo-Wettbewerb und eine Webseite zum Jubiläum starten in diesen Tagen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Linden-Nord
Die neue Stadtbahn TW 3000 wurde bei ihrer Vorstellung im März viel fotografiert – in Linden-Limmer ist sie weniger beliebt. Behrens

Grüne und Linke möchten die Wasserstadt ans Stadtbahnnetz anschließen – und neu über Niederflur diskutieren. Sie machen erneut einen Vorstoß, um Hochbahnsteige auf der Limmerstraße zu verhindern.

mehr
Westliche Stadtteile
Foto: Sorgenfrei spielen kann der zweijährige Lukas auf dem Spielplatz Stephanusstraße in Linden-Mitte. Die Fläche ist mit Geld des Altlastenprogramms saniert worden.

Die Stadt sucht nach gefährlichen Altlasten auf Spielflächen: Bislang ist im Westen nur das Areal Milchgang belastet - und das wird als Spielplatz nicht mehr genutzt.

mehr
Forderungskatalog zur Wasserstadt
Die Luftaufnahme zeigt das Gelände von Continental, auf dem die Wasserstadt Limmer entstehen soll. Vorne der Stichkanal, hinten der Mittellandkanal.

Aktivisten legten der Stadt einen Forderungskatalog zur Wasserstadt vor. Große Sorgen bereitet der Bürgerinitiative das Vorhaben, statt der ursprünglich geplanten 650 Wohnungen nun bis zu 2200 Einheiten zu bauen.

mehr
Zeugenaufruf

Am Sonnabend gegen 19:45 Uhr haben zwei Unbekannte einen 43-Jährigen an der Kochstraße in Linden-Nord überfallen und flüchteten mit ihrer Beute. Das Opfer und eine Zeugin wurden dabei leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

mehr
Aktion „Hannover ist putzmunter“
35 Anwohner machten das Café Allerlei flott – auch von außen.

Insgesamt rund 30 rote Abfallsäcke haben die Mitglieder des Kanu-Club Limmer während der Aufräumaktion gefüllt und außerdem ein paar größere Stücke wie Abflussrohre und Autostoßstangen abtransportiert.

mehr
Neue Wegeführung in Ricklingen
Blaue Symbole auf der Fahrbahn weisen die Stammestraße als Radstraße aus.

Die Dinge laufen an der Stammestraße in Ricklingen seit kurzem etwas anders als gewohnt: Kraftfahrzeuge haben dort keine Vorfahrt mehr. Diesen Vorzug genießen jetzt Radfahrer.

mehr
Helene-Lange-Schule
HannoverFlashmop anlässlich 5 Jahre Bläser an der Helene-Lange-Schule.Mirijam Ziefle dirigiert von der Tischtennisplatte auf dem Pausenhof.(Foto/Rainer Surrey)

Seit fünf Jahren gibt es Bläserklassen an der Helene-Lange-Schule - und die machten jetzt den Stadtteil lautstark auf ihre Existenz aufmerksam. Knapp 100 Bläser zeigten, was sie gelernt haben.

mehr
Linden-Mitte

Ein Stück Lindener Industriegeschichte liegt an der Rampenstraße im Dornröschenschlaf. Selbst Anwohner wissen oft nicht, was der graue Klotz ist: Eine alte Kohle-Entladestation der Stadtwerke.

mehr
Mühlenberg
Familien-Forscher-Tag in der GS-Mühlenberg anlässlich der Ausstellung "Mini-Phänomenta": Eltern sind mit ihren Kindern zum gemeinsamen Forschen in die Schule eingeladen. Julie (von rechts), Sandra und Pia Backe nutzen das Angebot.

Zwei Wochen lang war die Mini-Phänomenta zu Gast in der Grundschule Mühlenberg.

mehr
Linden-Süd
„Wir danken für die menschliche Wärme und Hilfe“, sagte einer der Flüchtlinge aus dem Haus Deisterstraße 33 bei dem Fest im Gemeindehaus St.Martin in Linden. Es wurde aber nicht nur geredet, sondern auch gefeiert, getanzt, musiziert, gegessen und geklönt.

Beim großen Willkommensfest feiern rund 150 Nachbarn mit Bewohnern des Asylheims Deisterstraße eine Begegnung der Kulturen.

mehr
Linden-Mitte
Auf Geheiß des Vermieters haben die Stadtwerke das Gas abgestellt.

Die Stadtwerke klemmen die Versorgungsleitung ab. Die letzten verbliebenen Mieter erwirken eine Einstweilige Verfügung beim Amtsgericht.

mehr
Anzeige
So schön ist Hannover-Linden
So schön ist Hannover-Limmer

Region Hannover