Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 10° Regenschauer

Navigation:
West
Rot-Grün widerspricht
 der Stadt
Die Wunstorfer Straße in Limmer bekommt neue Radwege.

Die Wunstorfer Straße in Limmer bekommt neue Rad- und Fußwege, doch SPD und Grünen gehen die Pläne der Stadtverwaltung nicht weit genug. Die Mehrheitsfraktionen wünschen sich einen asphaltierten Radweg, der nicht um Parkplätze und Bäume herumführt, sondern geradlinig verläuft.

mehr
Linden-Nord
Foto: Ein 67-Jähriger Taxifahrer ist in der Nacht zum Mittwoch von zwei Männern bedroht worden.

In der Nacht zum Mittwoch haben zwei junge Männer erfolglos versucht einen Taxifahrer zu überfallen. Sie bedrohten den Mann hinterrücks, doch dieser gab Gas und fuhr den Räubern davon.

mehr
Badenstedt

Die Polizei fahndet nach zwei Unbekannten, die in der Nacht zu Sonntag versucht haben, ein Wettbüro in Badenstedt zu überfallen. Um kurz nach Mitternacht lauerten die beiden Täter dort einem Angestellten auf, als er den Laden an der Empelder Straße abschloss.

mehr
Skatehall in Badenstedt
Luftsprünge: Andy in Aktion.

Die Yard Skatehall stand schon vor dem Aus - doch durch eine Finanzhilfe der Stadt eine Verkleinerung und geregelte Öffnungszeiten ist der Treffpunkt für junge Leute vorerst gerettet.

mehr
Linden-Mitte
„Er hat uns in den Arm genommen“: Roland Kaiser und seine Fans.

Acht Bewohner der Lebenshilfe-Wohnstätte Von-Alten-Allee haben ihren Lieblingssänger Roland Kaiser getroffen. Die geistige behinderten Bewohner hatten sich gemeinsam um den Kontakt zu dem Schlagerstar bemüht.

mehr
Ricklingen
Noch müssen sie zusammenrücken: Leon, Muhsin, Marcel, Nicolas und Pascal (v. l.) mit Pädagogin Johanna Matuschek bei der Hausaufgabenhilfe.

rst kam die Grundsanierung, jetzt investiert die Stadt auch in einen dringend benötigten Anbau samt Mensa für die Grundschule Stammestraße. Noch in den Herbstferien sollen die Bauarbeiten starten, Ende 2016 werden die rund 300 Schüler den neuen Gebäudetrakt dann mit Leben füllen können.

mehr
Stadtteil aus der Vogelperspektive
Linden am Morgen: "Die Skyline ist unglaublich."

Filme über Linden? Gibt es bereits. Aber “Nichts als die Zukunft” ist ein außergewöhnlicher Film. Denn in ihm zeigen die Filmemacher Alexander Schlichter und Norbert Plachta den Stadtteil aus der Vogelperspektive. Ein Rundflug über Linden.

mehr
Wasserstadt Limmer
Das Conti-Gelände liegt noch brach – das wird sich bald ändern.

Der Bezirksrat Linden-Limmer ist noch einmal umgeschwenkt: Nachdem die Politiker einen Runden Tisch zur Bürgerbeteiligung abgelehnt hatten, wollen sie nun doch, dass ein solches Gremium eingerichtet wird.

mehr
Linden-Mitte
Heinz Hermann Sänger wohnt seit 1948 in der Rampenstraße 10a. Nun wollte die Stadt das Pflaster gegen Asphalt austauschen – wogegen Sänger und etliche andere Anwohner sich erfolgreich gewehrt haben.

Die Anwohner der Rampenstraße wehren sich gegen die Pläne der Stadt, ihre Straße zu asphaltieren – und der Bezirksrat hat sich jetzt ebenfalls dafür ausgesprochen, das Kopfsteinpflaster zu erhalten.

mehr
Limmer
Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 40 Einsatzkräften und 13 Fahrzeugen im Einsatz.

Im Verwaltungsgebäudes des ehemaligen Conti-Werkes in Limmer ist am Donnerstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Da Passanten mehrere Personen auf dem Dach des Gebäudes gesehen hatten, rückten zwei Löschzüge sowie die Freiwillige Feuerwehr aus.

mehr
Linden-Mitte
Nach Hans-Jörg Hennecke wird ein Verbindungsweg benannt.

Der im vergangenen Jahr verstorbene Hans-Jörg Hennecke, vielen besser bekannt als Lindemann, war ein Lindener Original. Nun soll ein Weg nach dem Autoren und Journalisten benannt werden.

mehr
Inklusives Fest in der Charlottenstraße
Foto: Kleiner Künstler: Immanuel pustet beim integrativen Straßenfest wunderschöne Seifenblasen, unterstützt von Clownin Chubba.

In der Charlottenstraße feierten behinderte und nicht behinderte Menschen gemeinsam – bei dem Straßenfest trafen Menschen aufeinander, deren Lebenswelten sich sonst nicht kreuzen.

mehr
So schön ist Hannover-Linden
So schön ist Hannover-Limmer
Region Hannover