Volltextsuche über das Angebot:

15°/ 8° Regenschauer

Navigation:
West
Ahlem
Wunstorfer Landstraße in Hannover

Die Sanierung der Wunstorfer Landstraße soll im Dezember 2011 abgeschlossen sein – nach einer insgesamt fast vierjährigen Bauzeit und einem Kostenaufwand von rund 3,1 Millionen Euro. Bis es soweit ist, werden Anlieger und Verkehrsteilnehmer aber noch acht Monate lang mit Verkehrsbehinderungen, Straßensperrungen und weiträumigen Umleitungen zurecht kommen müssen.

mehr
Linden
Lindener Markt

Der Standort für die Mensa der Grundschule am Lindener Markt wurde lange diskutiert, viele Übergangslösungen in Betracht gezogen: Am Ende sprach sich der Bezirksrat bei vier Enthaltungen einmütig für eine Mittagessenverpflegung in der ehemaligen Drogerie aus.

mehr
Davenstedt
Spielplatz in Davenstedt

Der Robinson-Spielplatz in Davenstedt werde abends von grölenden Jugendlichen beherscht, beschweren sich Einwohner. Wegen Lärm und starkem Alkoholgenuss komme es öfter zu Auseinandersetzungen.

mehr
Wettbergen
Wie der kleine Mika-Jan das umzäunte Gelände verlassen hat, ist nicht klar. Jennifer Dalfuß hat ihren Sohn nun aus der Kita genommen.

Ungewöhnlicher Ausflug: Der vierjährige Mika-Jan machte sich von der Kindertagesstätte Neue Straße in Wettbergen alleine auf den Weg zu seiner Mutter - und wurde nach einer Stunde von Polizeibeamten aufgegriffen. Die Mutter wirft den Erzieherinnen nun vor, ihre Aufsichtspflicht verletzt zu haben.

mehr
Bauarbeiten
Am Freitag ist im Bereich der Wunstorfer Landstraße mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Am Freitag ist im Bereich der Wunstorfer Landstraße in Hannover-Ahlem mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen: Die Stadt will dort eine neue Fahrbahndecke aufbringen und den Straßenabschnitt ab der Shell-Tankstelle von 8 Uhr an für 24 Stunden sperren.

mehr
Wettbergen

Die Polizei hat am vergangenen Freitag in Hannover einen 15-Jährigen festgenommen, der im Verdacht steht, andere Jugendliche im Stadtteil Wettbergen beraubt zu haben. Der Täter kommt auch für andere Straftaten wie Erpressung, Bedrohung und Körperverletzung in Betracht.

mehr
Linden

Ein bislang Unbekannter hat am Sonntagabend zwischen 20.30 Uhr und 21 Uhr einen 49 Jahre alten, blinden Mann an der Hohen Straße in Hannover-Linden überfallen und ist anschließend mit dessen Geldbörse und Handy geflüchtet.

mehr
Stichkanal
Mit Kanu und Grill, Flatterband und Strandkorb nahmen Limmeraner das Kanalufer in Beschlag.

Protest kann auch Spaß machen: Am Freitag haben zahlreiche Initiativen vornehmlich aus Limmer zu Aktionen am Ufer des Stichkanals eingeladen – und mehr als 100 Besucher sind dem Aufruf gefolgt.

mehr
Linden
470875.jpg

Clowns, Musiker, Walk Acts - zum Scillablütenfest lockte der verkaufsoffene Sonntag in Linden 15.000 Besucher an. Am Lindener Markt gab es teilweise kein Durchkommen mehr, manche Läden mussten zeitweise wegen Überfüllung schließen.

mehr
Ricklingen
Edeka am Sauerwinkel

Eine lang gehegte Befürchtung von Stadtteilpolitikern und Anwohnern wird wahr: Edeka-Wucherpfennig schließt in absehbarer Zeit zwei seiner Filialen in Ricklingen und Oberricklingen.

mehr
Linden
Die langjährigen Vereinsmitglieder Jochen Pischel, Arnim Richter, Wolfgang Rohs und Hans Mahlmann (von vorne) sind regelmäßig auf dem Wasser.

Ein Sportverein nur für die Arbeiterklasse sollte es werden, eine Anlaufstelle für sportliches Vergnügen und Wettkämpfe: Am 27. Februar 1911 gründeten sieben Männer aus Linden und Limmer den Ruderverein Linden (RVL).

mehr
Limmer
Küchengarten in Hannover-Linden

Der Gemeinschaftsgarten auf dem Conti-Parkplatz wird am Samstag um 11 Uhr eröffnet. Bis der Parkplatz bebaut wird, soll dort gemeinschaftlich gegärtnert werden: Samen, Paletten, Jutesäcke, Werkzeug und Erde sind Spenden von Privatleuten, Unternehmen und Institutionen.

mehr
So schön ist Hannover-Linden
So schön ist Hannover-Limmer
Region Hannover