13°/ 6° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
West
Linden/Herrenhausen

Die Baustelle auf dem Westschnellweg hat am Freitag zu einem langen Rückstau in nördlicher Richtung geführt. Teilweise standen die Autos vom Deisterkreisel bis zum Klärwerk in Herrenhausen.

mehr
Linden-Nord
Ursula Reichelt beeindruckte die Zuhörer mit ihren Detailkenntnissen.

Krieg, Vertreibung, Aufschwung - eine 92-Jährige erzählte im Seniorenzentrum Ottenstraße aus bewegten Zeiten. Sie war Sekretärin und Bilanzbuchhalterin in den SPD-Parteizentralen Jacobsstraße und Odeonstraße.

mehr
Nahe Benno-Ohnesorg-Brücke
Beamte des Kriminaldauerdienstes (KDD) sicherten den Fundort und bargen den Leichnam.

Eine 61-jährige Walkerin hat heute Morgen eine Leiche auf einem Gehweg in Linden-Süd gefunden. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Tote aus dem Obdachlosenmilieu stammt. Ob der etwa 40 Jahre alte Mann durch ein Verbrechen ums Leben kam oder Selbstmord beging, ist bisher noch unklar.

mehr
Mühlenberg

Ein aufmerksamer Nachbar hat in Mühlenberg in der Straßen am Reichweinweg einen Einbrecher beobachtet und gemeldet. Die Polizei konnte den 30-jährigen Täter kurz nach der Tat festnehmen.

mehr
Limmer
Container mit Tiefgang: Hier werden die Flaschen unterirdisch entsorgt.

An der Wunstorfer Straße gibt es jetzt besondere Glascontainer: Dort werden alte Flaschen unterirdisch entsorgt. Zwei Meter in die Erde hinein reicht der metallene „Schlund“ der Spezialanlagen, die deutlich teurer sind als ihre raumgreifenden Pendants in Iglu-Form, aber auch deutlich schicker aussehen.

mehr
Davenstedt

Die Polizei konnte 37 gestohlene und zum Teil hochwertige Fahrräder sicherstellen. Ein 37-jähriger und ein 31-jähriger Mann wurden von der Polizei festgenommen.

mehr
Linden
Volltreffer: Marius Nagel (SG Linden 04), Ingeborg Bodenstedt (Damen-Schieß-Club Linden) und Peter Toleikis (Freihandschützengesellschaft) sind die besten Schützen (v. l.).

Das traditionelle Lindener Fest erlebt ein Revival der besonderen Art: Dort feiern immer mehr junge Leute aus dem Stadtteil.

mehr
Limmer
Gemeinsame Sache: Hanno Ziehm (l.), Geschäftsführer des Stichweh-Leineparks, und Rewe-Gebietsleiter Jörg Baumgarten freuen sich über den fertigen Neubau.

Das Dienstleistungszentrum an der Wunstorfer Straße ist jetzt komplett. Dort eröffnet ein Rewe-Markt mit rund 1600 Quadratmetern Verkaufsfläche.

mehr
Wettbergen

Unbekannte haben in der Nacht auf Dienstag einen Altpapiercontainer an der Olbrichtstraße angezündet. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 400 Euro.

mehr
Fest in Linden
Foto: Zur guten Stimmung trugen auch die sechs Lindener Schützenvereine bei, deren Festzug das Highlight am Nachmittag abgab.

Beinahe wäre das Limmerstraßenfest aus finanziellen Gründen ausgefallen – doch am Ende wurde es ein voller Erfolg: Mehr als 5000 Besucher spazierten am Sonnabend über die Lindener Flaniermeile.

mehr
Linden-Mitte

Eine 80 Jahre alte Frau ist am Mittwoch am Lindener Marktplatz beim Einsteigen in einen Linienbus lebensgefährlich verletzt worden. Ihr Arm wurde in einer Tür des Fahrzeugs eingeklemmt, das Opfer mitgeschleift, ohne das der Busfahrer den Vorfall bemerkte.

mehr
Ein Besuch in Hannovers kleinstem Stadtteil
Jens Menge fuehrt durch den Stadtteil Bornum. Menge vor dem Jugendtreff.

Der kleinste Stadtteil in Hannovers Westen hat nicht mal 1400 Einwohner – und zu wenig Infrastruktur. Ein Rundgang mit Historiker Jens Menge.

mehr
Anzeige
So schön ist Hannover-Linden
So schön ist Hannover-Limmer

Region Hannover