Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
West Bau an der Beekebrücke geht trotz Hochwassers weiter
Hannover Aus den Stadtteilen West Bau an der Beekebrücke geht trotz Hochwassers weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 06.02.2013
Von Rüdiger Meise
Der Bau der neuen Beekebrücke wird durch das Hochwasser nicht gestört. Quelle: Meise
Ricklingen

Erst wenn der Pegel 1,20 Meter über Geländehöhe erreiche, gehe nichts mehr. Die Bahn rechnet weiterhin mit einer Fertigstellung der neuen Brücke im Juni. Insgesamt zwölf Millionen Euro investiert das Unternehmen, um die aus dem Jahr 1909 stammende Brücke durch eine neue, 120 Meter lange Stahlbetonkonstruktion zu ersetzen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt löst das Gründerzentrum in Linden-Mitte auf. Rund 40 Firmen verhandeln um ihre Existenz.

06.02.2013

Die beiden Kostümverleihe in Linden haben in der Faschingszeit alle Hände voll zu tun. Auch während der närrischen Tage finden Kurzentschlossene noch ein Kostüm, versprechen sie.

Rüdiger Meise 09.02.2013

Am Montagabend ist es in einem Mehrfamilienhaus in Linden-Süd zu einem Feuer gekommen. Es wurde niemand verletzt. Die Polizei geht von einer Brandstiftung aus.

05.02.2013