Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
West Farbattacke gegen Schuhladen an der Limmerstraße
Hannover Aus den Stadtteilen West Farbattacke gegen Schuhladen an der Limmerstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 28.06.2015
Der neue Laden "Fuss Stolz" an der Limmerstraße ist mit Farbe beschmiert worden. Quelle: Suppa
Anzeige
Linden-Nord

Seit einer Woche können Turnschuhträger im neuen Schuhladen "Fuss Stolz" auf Höhe der Stadtbahnhaltestelle Leinaustraße an der Limmerstraße ausgewählte Sneaker-Modelle kaufen.

Der hippe Laden ist in den Augen einiger Anwohner ein weiteres Zeichen für die Gentrifizierung des Viertels und scheint ihnen deswegen unangenehm aufgestoßen zu sein.

Der Laden ist am Wochenende Opfer einer Farbattacke geworden.

Die Außenfassade des Ladens am Sonntag. Quelle: Suppa

"Niemand braucht eure lächerlichen Schuhe! Wir haben andere Sorgen!", konnten Passanten am Sonntag an der Außenfassade des Geschäfts lesen. Wer hinter dem Farbanschlag steht, ist unklar.

naw

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lange hat es gedauert - nun steht fest: Die Helene-Lange-Schule kann sich über rund 1,15 Millionen Euro aus dem für Bauprojekte vorgesehenen Etat der Stadt freuen. Mit dem Geld soll das gesamte Erdgeschoss im Hauptgebäude des Gymnasiums umgestaltet werden.

Juliane Kaune 28.06.2015

Für die neue NDR-Serie „Hausbesuch vom Pflanzenarzt“ wird Ulrike Hölzchens Dachterrasse in Linden-Süd zur Filmkulisse - und die Hobbygärtnerin bekommt wertvolle Tipps.

28.06.2015

Der Bund unterstützt den Erhalt des historischen Kesselhauses mit 125.000 Euro – und bringt damit die Finanzierung für dei Sanierung des Industreidenkmals entscheidend voran.

27.06.2015
Anzeige