Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Farbattacke gegen Schuhladen an der Limmerstraße

Neuer Shop Farbattacke gegen Schuhladen an der Limmerstraße

Erst vor einer Woche hat der Schuhladen "Fuss Stolz" an der Limmerstraße eröffnet. Nun haben Unbekannte mit schwarzer Farbe eine Botschaft an die Außenwand des Geschäfts geschrieben. "Niemand braucht eure lächerlichen Schuhe", heißt es im Wortlaut.

Voriger Artikel
Mehr Platz an der Helene-Lange-Schule
Nächster Artikel
„Ein aktiver Teil der Stadtkultur“

Der neue Laden "Fuss Stolz" an der Limmerstraße ist mit Farbe beschmiert worden.

Quelle: Suppa

Linden-Nord. Seit einer Woche können Turnschuhträger im neuen Schuhladen "Fuss Stolz" auf Höhe der Stadtbahnhaltestelle Leinaustraße an der Limmerstraße ausgewählte Sneaker-Modelle kaufen.

Der hippe Laden ist in den Augen einiger Anwohner ein weiteres Zeichen für die Gentrifizierung des Viertels und scheint ihnen deswegen unangenehm aufgestoßen zu sein.

Der Laden ist am Wochenende Opfer einer Farbattacke geworden.

Die Außenfassade des Ladens am Sonntag.

Die Außenfassade des Ladens am Sonntag.

Quelle: Suppa

"Niemand braucht eure lächerlichen Schuhe! Wir haben andere Sorgen!", konnten Passanten am Sonntag an der Außenfassade des Geschäfts lesen. Wer hinter dem Farbanschlag steht, ist unklar.

naw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus West

Das Ihme-Zentrum hat viele Facetten, hinter seiner grauen Kulisse verbergen sich Geschichten aus vergangener Kinderzeit, Heimatliebe und Zukunftsträumen. In unserer multimedialen Reportage nehmen wir Sie mit zu einem interaktiven Besuch vor Ort. So haben Sie das Ihme-Zentrum noch nie gesehen – versprochen. mehr

So schön ist Hannover-Linden
So schön ist Hannover-Limmer
Region Hannover