Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Frau wird bei Brand in Mehrfamilienhaus verletzt

Ricklingen Frau wird bei Brand in Mehrfamilienhaus verletzt

Am Dienstagabend ist der Fernseher in einer Wohnung am Ricklinger Stadtweg in Brand geraten. Die 92-jährige Mieterin wurde dabei leicht verletzt.

Voriger Artikel
Ihme-Zentrum soll doch unter den Hammer
Nächster Artikel
Breuste-Kunst vor Schule wird abgebaut

Ein defekter Fernseher löste den Brand in der Wohnung aus. (Symbolbild)

Quelle: Schaarschmidt

Ricklingen. Ein 66-jähriger Hausbewohner hatte am Dienstag gegen 18.50 Uhr den Brand in der Erdgeschosswohnung bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Die 92 Jahre alte Mieterin sowie die anderen Mieter konnten sich ins Freie retten. Die Seniorin kam mit einer leichten Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus.

Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt am Fernseher.

Die Zweizimmerwohnung ist derzeit nicht bewohnbar, der Schaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus West

Das Ihme-Zentrum hat viele Facetten, hinter seiner grauen Kulisse verbergen sich Geschichten aus vergangener Kinderzeit, Heimatliebe und Zukunftsträumen. In unserer multimedialen Reportage nehmen wir Sie mit zu einem interaktiven Besuch vor Ort. So haben Sie das Ihme-Zentrum noch nie gesehen – versprochen. mehr

So schön ist Hannover-Linden
So schön ist Hannover-Limmer
Region Hannover