Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
West Luftschiff muss auf Acker notlanden
Hannover Aus den Stadtteilen West Luftschiff muss auf Acker notlanden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 09.04.2013
Ein Luftschiff musste in Badenstedt notlanden. Quelle: BERNHARD HERRMANN
Anzeige
Lenthe

Ein Luftschiff musste am Montagvormittag auf einem Acker in der Nähe von Lenthe (Ronnenberg) notlanden. Verletzte hat es nicht gegeben. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war das Luftschiff gegen 08:30 Uhr zu Werbezwecken mit einem Pilot, dem Copilot und vier Passagieren auf dem Messegelände gestartet. Etwa 15 Minuten später kam es in Höhe des Maschsees aus bislang unbekannten Gründen zu einem Motorausfall.

Das mit Heißluft betriebene Luftschiff trieb nach Westen ab. Die alarmierte Polizei verfolgte den Ballon am Boden mit mehreren Funkstreifenwagen. Um 10.02 Uhr landete der Pilot das Heißluft-Luftschiff auf einem Acker in der Feldmark zwischen der Badenstedter Straße, Kreisstraße 230 und dem Velber Holz östlich der Biogasanlage von Lenthe.

Bei der kontrollierten Notlandung schleifte der Ballon die Gondel etwa 20 Meter weit über den Acker. Dann stürzte die Gondel auf die rechte Seite um. Alle angeschnallten Passagiere und die Piloten konnten sich selbst aus der Gondel befreien und blieben unverletzt.

Technischer Defekt wohl Ursache

Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf etwa 3000 Euro. Die Polizei geht derzeit von einem technischen Defekt als Unfallursache aus.

zys/her

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Der zweite Bahntote binnen 24 Stunden: Für einen 24-jährigen Radfahrer kam am Montagmorgen jede Hilfe zu spät. Nach Aussage der Polizei überquerte er die Walsroder Straße auf der falschen Seite der Kreuzung – dennoch suchen die Ermittler nun Zeugen.

08.04.2013

Eine Schlägerei auf dem Pausenhof ist zu einem Fall für die Polizei geworden. Im Schulzentrum Lehrte-Süd hatte ein Gruppe von Schülern einen Zwölfjährigen angegriffen und verletzt –  jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

08.04.2013

In Bennigsen haben Hausbewohner einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Sie waren während der Tat im Haus und verschreckten den Einbrecher durch das Einschalten des Lichtes.

Andreas Zimmer 08.04.2013

Vier Monate nach dem Feuerlöscherwurf auf einen Polizisten an der Ihmepassage in Linden,setzt die Polizei eine Belohnung von 5000 Euro für die Ergreifung des Täters aus. Am Freitag werden entsprechende Flyer verteilt.

04.04.2013

Acht Menschen sind in der Nacht zum Donnerstag vom Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses in Linden-Süd eingeschlossen worden. Sie mussten von der Feuerwehr mit Leitern aus dem Haus gerettet werden.

04.04.2013

Grundrecht auf Wasser, Mindestlohn, Atompolitik: Dem Bezirksrat Linden-Limmer ist kein Thema zu groß. Und so betreffen die Resolutionen des Gremiums internationale statt kommunale Angelegenheiten.

Rüdiger Meise 29.03.2013
Anzeige