Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
West Polizei sucht EC-Kartenbetrüger
Hannover Aus den Stadtteilen West Polizei sucht EC-Kartenbetrüger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 21.03.2013
Zeugen melden sich bitte unter (0511) 109-3920. Quelle: Symbolfoto
Hannover

Dem Vernehmen nach war dem 78-Jährigen seine Geldbörse gestohlen geworden, als er in einem hannoverschen Krankenhaus zur Behandlung untergebracht war.

Kurz darauf hob ein Mann an einem Bankautomaten in Wolfsburg und zweimal an der Schulenburger Landstraße in Hannover Geld ab.

Die Polizei fahndet nun mit Fotos nach dem Mann, die ihn beim Geld abheben in Wolfsburg zeigen. Die Beamten gehen davon aus, dass es sich in allen drei Fällen um denselben Täter handelt. Zeugen melden sich bitte unter (0511) 109-3920.

naw

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er führt, sie folgt: Seit zwanzig Jahren betreibt der ausgebildete Argentinotänzer Joachim Knust das Tango Milieu. Auf dem Faustgelände in Linden gibt er Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene.

21.03.2013

Umstritten war sie, die Zusammenlegung der Stadtbibliothek in der Limmerstraße mit der Bücherei am Lindener Marktplatz. Jetzt steht allen Protesten zum Trotz der Umzug der Einrichtung ins Lindener Rathaus bevor.

20.03.2013

Der Kommunist August Baumgarte aus Linden-Nord überlebte die NS-Lager und wurde in der Bundesrepublik erneut inhaftiert. Die Verlängerung der Justus-Garten-Brücke wird künftig „August-Baumgarte-Gang“ heißen.

Rüdiger Meise 23.03.2013