Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Radfahrerin bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Davenstedt Radfahrerin bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Eine Radfahrerin ist am Mittwochmorgen mit einem Auto kollidiert und hat sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zugezogen. Der Autofahrer hatte die Frau im hannoverschen Stadtteil Davenstedt offenbar beim Abbiegen übersehen.

52.370495 9.669677
Google Map of 52.370495,9.669677
Mehr Infos
Nächster Artikel
Studenten aus Hannover erarbeiten Masterplan fürs Kulturzentrum Faust

Die Radfahrerin wurde schwer verletzt mit einem Krankenwagen abtransportiert.

Quelle: dpa

Davenstedt. Eine Radfahrerin ist am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr mit dem VW eines 50 Jahre alten Autofahrerers zusammengeprallt. Der Unfall in Davenstedt ereignete sich im Kreuzungsbereich der Straßen Davenstedter Holz, Geveker Kamp und Kieselgrund.

Der Autofahrer hatte beim Abbiegen die 59-jährige Frau übersehen, die in falscher Fahrtrichtung den Radweg entlangfuhr. Die Frau wurde von dem VW erfasst und auf die Straße geschleudert. Ein alarmierter Rettungswagen transportierte die Schwerverletzte in eine Klinik, in der sie stationär behandelt wird. Lebensgefahr besteht nicht. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

jhe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus West

Das Ihme-Zentrum hat viele Facetten, hinter seiner grauen Kulisse verbergen sich Geschichten aus vergangener Kinderzeit, Heimatliebe und Zukunftsträumen. In unserer multimedialen Reportage nehmen wir Sie mit zu einem interaktiven Besuch vor Ort. So haben Sie das Ihme-Zentrum noch nie gesehen – versprochen. mehr

So schön ist Hannover-Linden
So schön ist Hannover-Limmer
Region Hannover