Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Wieder Kellerbrand in Hannover-Linden

Feuerwehreinsatz Wieder Kellerbrand in Hannover-Linden

Erneut haben unbekannte Täter in Hannover-Linden Feuer gelegt. Im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Ricklinger Straße brach in der Nacht zu Sonnabend ein Feuer aus. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei setzte jemand mehrere Autoreifen in einem der Verschläge in Brand.

Hannover. Ein 72-jähriger Hausbewohner wurde auf den Brandgeruch aufmerksam und informierte die Feuerwehr. Die Flammen konnten zügig gelöscht werden; Personen wurden nicht verletzt. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 500 Euro.

In den vergangenen Monaten ist es in Linden-Süd und in Ricklingen wiederholt zu Brandstiftungen gekommen. Hinweise auf den oder die Täter liegen bisher nicht vor.

Dieser Artikel wurde aktualisiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus West
Von Redakteur Vivien-Marie Drews

Das Ihme-Zentrum hat viele Facetten, hinter seiner grauen Kulisse verbergen sich Geschichten aus vergangener Kinderzeit, Heimatliebe und Zukunftsträumen. In unserer multimedialen Reportage nehmen wir Sie mit zu einem interaktiven Besuch vor Ort. So haben Sie das Ihme-Zentrum noch nie gesehen – versprochen. mehr

So schön ist Hannover-Linden
So schön ist Hannover-Limmer
Region Hannover