Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Wettbergen
Wettbergen
Fahndung erfolglos

Drei Männer haben am Montagabend den Post-Shop an der Straße In der Rehre in Wettbergen überfallen. Sie fesselten den Inhaber und flüchteten mit ihrer Beute. Eine Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.

mehr
Straßen sind zu schmal
Foto: Anwohner Katharina und Michael Siebert kritisieren unter anderem den geplanten Sammelplatz Aufhäuserstraße.

Bis zu 1700 Anliegerstraßen in der Region sind zu schmal für Müllfahrzeuge. Aha testet jetzt neue Möglichkeiten.

mehr
Ricklingen
Die Stadt ist ist mit dem Bau In der Rehre fertig, jetzt macht sich die Stadt bereit.

Auf Ricklingens größter Baustelle – der Göttinger Chaussee – ist wieder ein bisschen mehr Ordnung eingekehrt. Verkehrsteilnehmer dürfen wieder die vertraute Route zur Bundesstraße 3 nehmen. Unterdessen plant die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLSV) die nächsten Bauabschnitte für die neue B3-Umgehung für Hemmingen.

mehr
Wettbergen
Die Kreuzung In der Rehre/Bergfeldstraße wird nach dem Umbau durch eine neue Ampelanlage entschärft. Anderenorts ändert sich in Wettbergen vorerst nichts.

Trotz anstehender Straßenbauarbeiten gibt es nicht mehr Maßnahmen gegen Schleichverkehr und Raser. Der Bezirksrat fordert auf Vorschlag der CDU einhellig, dass die Stadt mobile Geschwindigkeitsanzeigen aufstellt.

mehr
Vier Stadtteile

Stromausfall in Linden, Ricklingen, Oberricklingen und Wettbergen am Dienstagabend: Für etwa 20 Minuten gingen alle Lichter in den Stadtteilen aus. Ursache für den Blackout war laut Enercity ein Kurzschluss in einem Trafo.

mehr
Westliche Stadtteile
Der Bedarf an Kleingärten in den westlichen Stadtteilen ist groß, vor allem im dicht besiedelten Stadtbezirk Linden-Limmer. In der zentral gelegenen Kolonie „Lindener Alpen“ auf dem Lindener Berg gibt es deswegen zurzeit auch keine Leerstände.

Die Einigung zwischen Stadt und Kleingartenverband hat auf den Westen Hannovers zunächst keine spürbaren Auswirkungen. Während im übrigen Stadtgebiet rund 800 Parzellen in Bauland umgewandelt werden, werden in den westlichen Stadtteilen gerade einmal zwölf Gärten an der Bückeburger Allee gestrichen.

mehr
Wettbergen
Das Kunst-Teleskop aus Holz droht überwuchtert zu werden.

Die Stadt will die Pflegschaft für die Wettberger Skulptur Sternengucker übernehmen. Aber vielleicht hat der Künstler gar nicht gewollt, dass sein hölzernes Werk gepflegt wird - sondern wollte es der Verwitterung überlassen?

mehr
Wettbergen
Ulrike Nötel, Leiterin der Henning-von-Tresckow-Grundschule (hinten, v.l.), Frank Post vom „Netzwerk: Demokratie von Anfang an“ und Monika Dehmel vom Verein Politik zum Anfassen begrüßen die Teilnehmer.

Kinder aus 24 hannoverschen Grundschulen entwickeln Ideen für Stunden- und Essenspläne - und stellen sie bei der 22. Regionalen Kinderkonferenz in der Henning-von-Tresckow-Grundschule vor.

mehr
Wettbergen

Mehrere unbekannte Jugendliche haben am Sonntagnachmittag einen 15-Jährigen an der Bergstraße (Wettbergen) überfallen, mit einem Messer bedroht, geschlagen und ihm das Handy geraubt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

mehr
Legionellen in Wettbergen
In dieser Wohnanlage wurden Legionellen in den Wasserleitungen entdeckt.

In einer Wohnanlage in Wettbergen sind Legionellen in den Wasserleitungen entdeckt worden – allerdings erst, nachdem ein Bewohner schwer erkrankt ist. Die Hausverwaltung hat in Absprache mit der Gesundheitsbehörde ein dreimonatiges Duschverbot ausgesprochen.

mehr
Wettbergen
Foto: Das Feuer in einer Wettberger Scheune war Brandstiftung, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Das Feuer, das am Dienstagabend in einer Scheune in Wettbergen ausgebrochen ist, ist vorsätzlich gelegt worden. Das haben die Untersuchungen der Brandexperten der Polizei ergeben. Sie haben jetzt Ermittlungen wegen Brandstiftung eingeleitet. 

mehr
Geschichte der hannoverschen Clubs
Jörg Janze mit seinem Privat-Archiv.

Seit 72 Jahren beschäftigt sich Jörg Janze mit der Geschichte der hannoverschen Fußballclubs. Hinter den nackten Ergebnissen verbergen sich unzählige Anekdoten – wie eine fast vergessene Fehde zwischen Hannover 96 und Linden 07.

mehr
1 3 5 6 ... 14
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Wettbergen in Zahlen
  • Stadtbezirk : Ricklingen, 6. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 43.422
  • Einwohner je Stadtteil: Bornum (1.363) Mühlenberg (6.582), Oberricklingen (10.327), Ricklingen (12.685) und Wettbergen (12.465)
  • Bevölkerungsdichte : 2.948 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahlen : 30453, 30457, 30459
  • Markantes aus der Geschichte : Erstmals wurde Wettbergen 1055 erwähnt. Der Name stammt vom altsächsischen Wort Hvat (= scharf) und bedeutet soviel wie Ortschaft am steilen Hang. Der Ort wurde am 1. März 1974 im Zuge der niedersächsischen Kommunalreform nach Hannover eingemeindet.
Region