Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Wülfel
Wülfel
Wilkenburg
Dieser Bereich soll, so fordern es viele Hemminger, durch eine Ampel geregelt werden.

An der sogenannten Wilkenburger Spinne wird es weder eine Ampel geben noch ein Tempolimit von 50 Kilometern pro Stunde. Damit hat die Region Hannover jetzt eine entsprechende Forderung aus Hemmingen abgelehnt.

mehr
Döhren/Wülfel
„Völlig abgängig“: Das Freizeitheim soll neu gebaut werden.

Für 10 Millionen Euro erhält das Freizeitheim Döhren einen Neubau. Doch noch gibt es keinen konkreten Zeitplan, wann mit den Arbeiten begonnen werden soll. Das kann noch Jahre dauern - die Döhrener und Wülfeler freuen sich trotzdem.

mehr
Döhren-Wülfel
Einen Aussichtsturm wie in der Laatzener Masch lehnt die Stadt für Döhren-Wülfel ab.

Die Verwaltung hält nichts vom Bau eins Aussichtsturm in der südlichen Leineaue, der immer mal wieder ins Gespräch kam. Es gebe oft Probleme mit Vandalismus bei derartigen Türmen, zum anderen eigne sich nur ein Standort im betreffenden Bereich - der kaum neue Perspektiven biete.

mehr
Defekte Waschmaschine

Mehrere Kleidungsstücke zerstörte eine nagelneue Waschmaschine direkt beim ersten Waschgang. Der Händler, ein Elektromarkt aus Wülfel, muss der Kundin nun 600 Euro Entschädigung zahlen.

mehr
Grasdorf/Alt-Laatzen
Frühlingsgefühle: Diesen nicht ganz "jugendfreien" Schnappschuss vom Storchenpaar am Steinbrink in Alt-Laatzen hat der örtliche Experte Jürgen Körber vom Nabu-Laatzen mit seiner Kamera gemacht.

Bei "Storchens" ist es soweit. Sowohl das Grasdorfer Paar als auch das am Alt-Laatzener Steinbrink hat mit der Verpaarung und Brut begonnen. Den Beobachtungen des Laatzener Storchenexperten Jürgen Körber nach könnte ab dem 29. April nach und nach die ersten Jungen aus den Eiern schlüpfen.

mehr
Döhren/Wülfel

Ein 77 Jahre alter Rentner hat am Sonnabendnachmittag am Steuer seines Wagens auf der Garkenburgstraße (Döhren/Wülfel) einen Kollaps erlitten. Er verlor die Gewalt über seinen BMW, der erst nach etwa 500 Metern seitlich an einem Hochbahnsteig zum Stehen kam.

mehr
Wülfel
Foto: Chef von zwölf Mitarbeitern: Möbel-Taxi-Gründer Joseph Botros.

Wer spontan einen Fernseher oder ein Möbelstück kaufen will, steht oft vor dem Problem des Transports. So ging es auch Joseph Botros aus Wülfel. Doch wo andere einen Umstand sehen, sah er eine Marktlücke. Mittlerweile beschäftigt sein Unternehmen Möbel-Taxi zwölf Mitarbeiter in sechs Fahrzeugen.

mehr
Südstadt
Die „Zitterbrücke“ nahe der Döhrener Olbersstraße führt direkt an Bahngleisen über den Südschnellweg hinweg. Eltern halten diese Passage für unzumutbar.

Mit der Änderung der Schuleinzugsbereiche droht Kindern aus Waldheim und Waldhausen der Weg nach Döhren - viele Eltern halten die neuen Schulwege für zu gefährlich.

mehr
Wülfel

In der Nacht zu Sonntag ist eine 24-Jährige gegen 2 Uhr beim Überqueren der Hildesheimer Straße an einer roten Fußgängerampel von einem Taxi erfasst und schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 39-jähriger Autofahrer auf der Hildesheimer Straße stadtauswärts unterwegs und bei Grün in die Straße Am Brabrinke gebogen.

mehr
Döhren/Wülfel
Die Vorsitzende des Integrationsbeirats Claudia Meier gratuliert dem Präsidenten der Funkenartillerie Blau-Weiß Batterie Süd, Martin Weber, zum Integrationspreis.

Der Integrationsbeirat Döhren-Wülfel vergibt jedes Jahr den mit 1000 Euro dotierten Integrationspreis. Dieses Mal wird Döhrens ältester Karnevalsverein ausgezeichnet. Der Verein hat einen integrativen Terminkalender online gestellt.

mehr
Laatzen-Mitte/Wülfel
Papagei Toni wird vermisst

Er ist erst vier Monate alt, sehr zutraulich und wird schmerzlich vermisst: Graupapagei Toni ist am Donnerstag in der Langen Weihe entflogen. Seitdem sucht sein Besitzer Adnan Khairo aus Wülfel das vom Kopf bis zum Schwanz etwa 30 Zentimeter messende Tier.

mehr
Wülfel

Zwei offenbar betrunkene Verkehrssünder haben sich in der Nacht zu Sonntag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Diese endete an einer Hauswand in Wülfel, in die die beiden mit ihrem Mercedes rasten. Beide wurden leicht verletzt, der Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

mehr
1 2 4 6 7 ... 14
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

Wülfel in Zahlen
  • Stadtbezirk : Döhren-Wülfel, 8. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 33.593
  • Einwohner je Stadtteil: Döhren (13.277 Einwohner), Mittelfeld (8.166 Einwohner), Seelhorst (3.844 Einwohner), Waldhausen (2.136 Einwohner), Waldheim (1.815 Einwohner) und Wülfel (4.355 Einwohner)
  • Bevölkerungsdichte : 2.035 Einwohner/km² im Bezirk
  • Postleitzahl : 30519
  • Markantes aus der Geschichte : Kirchenbauten in Wülfel lassen sich bis ins 14. Jahrhundert zurückverfolgen. Ursprünglich gab es eine um 1350 errichtete Kapelle, an deren Standort 1911 ein Nachfolgebau im neugotischen Backsteinstil entstand. 1859 wurde die Brauerei Wülfel gegründet und hatte hier ihren Sitz bis in die 1990er Jahre. Das Unternehmen wurde 1992 von der Gilde Brauerei gekauft, die alten Gebäude wurden größtenteils abgerissen.
Region