Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus den Vereinen Vereine erhalten Sportplakette des Bundespräsidenten
Hannover Aus den Vereinen Vereine erhalten Sportplakette des Bundespräsidenten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 29.09.2010
Innenminister Uwe Schünemann (rechts) empfängt die Vertreter von 19 niedersächsischen Sportvereinen im Garten des Gästehauses. Werner Hofeditz (vorn, Dritter von links), freut sich als Vorsitzender des TSV Horst über die höchste Auszeichnung für Breitensportvereine. Quelle: Hartung

Uwe Schünemann, Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, überreichte Plaketten und Urkunden im Gästehaus der Landesregierung in Hannover. Für den TSV nahm der Vereinsvorsitzende Werner Hofeditz den Preis in Empfang, für die Schützen war der Vorsitzende Hermann Herwig anwesend.

Neben dem TSV Horst und dem Schützenverein Havelse wurden in Hannover 19 weitere Vereine auf Vorschlag des Landessportbundes Niedersachsen (LSB) ausgezeichnet. Außer dem Minister dankte auch LSB-Präsident Wolf-Rüdiger Umbach den jeweiligen Vertretern für ihr Engagement.

Das Gästehaus der Landesregierung bot zum dritten Mal die Kulisse für die Übergabe der Sportplaketten. Die Idee für diesen Preis selbst hatte 1984 der damalige Bundespräsident Karl Carstens. Die Sportplakette erhalten Vereine, die auf eine Tradition von mindestens 100 Jahre zurückblicken können – so wie der 1910 gegründete TSV Horst und der Schützenverein Havelse – und die sich für die Entwicklung des Sports ehrenamtlich einsetzen.

Die Sportplakette ist die höchste ideelle Auszeichnung für Vereine im Breitensport. „Das ist ein sehr passender Abschluss unserer Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr“, sagte Werner Hofeditz. Das feierliche Ambiente im Gästehaus zeige die Wertschätzung für die Vereine. „Das betont den Stellenwert der Auszeichnung“, sagte Hofeditz.

Stephan Hartung

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Schützenclub (SC) Egestorf hat zum zweiten Mal erfolgreich einen Jugend-Biathlon ausgerichtet. In drei verschiedenen Wettbewerben maßen sich etwa 120 junge Schützen.

29.09.2010

Anlässlich des bundesweiten Tages der offenen Stalltür kamen gestern rund 300 Besucher auf das Gelände des Pony-Reitvereins Laatzen an der Debberoder Straße.

28.09.2010

Der Reitverein Wennigsen geht neue Wege und befindet sich wieder in ruhigem Fahrwasser. Und dass sich der Neuanfang gelohnt hat, hat sich am vergangenen Sonntag beim Tag der offenen Stalltür auf dem Schaper-Hof gezeigt.

28.09.2010